Sarah Jane Scott – Sarah Jane Scott

Auf ihrem neuen, selbstbetitelten Album „Sara Jane Scott“ zeigt sich die amerikanische Sängerin, deren Markenzeichen immer mal wieder das rollende „R“ ist, entspannt und mitten im Leben. Die zwölf Songs des neuen Albums sind eine Mischung aus Pop, Country und Schlager. Abwechslungsreich und mit Emotionen in den unterschiedlichsten Facetten unterhält Sarah Jane Scott den Hörer sehr vielschichtig und entspannt ihn auf sehr angenehme Weise.
Mit vielen tanzbaren Songs, die sich in ihrer Art dann stets näher am Schlager- denn am Popgenre bewegen, sorgt die Amerikanerin für gute Laune. Allerdings bringt Sarah Jane Scott dann auch immer wieder emotionale Balladen auf „Sarah Jane Scott“ mit ein. So entsteht eine schöne abwechslungsreiche und vor allem kurzweilige Stimmung, der man sich beim Hören der neuen Songs uneingeschränkt hingeben kann.
Und zum Abschluss des Albums gibt es dann mit einem „It’s A Beautiful Life (Hallelujah) [Madizin Remix]“ auch noch einen mehr als nur tanzbaren Schlagerohrwurmmix der Album Openers auf die Ohren. Und so rundet sich das Album dann mit einer Art offenen Ende sehr gut ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.