D´Sound – Unicorn

Cool und chillig kommen D´Sound auf die musikalische Bühne zurück. Das norwegische Trio wurde 1993 in Oslo von Sängerin Simone Larsen, Bassist Jonny SJO und dem Schlagzeuger Kim Ofstad gegründet. Für das neue Album konnten sich D´Sound die Unterstützung der philippinischen Sängerin und Keyborderin Armi Millare und der amerikanischen Trompeterin Arnetta Johnson sichern.

So ist ein absolut lässiges Album entstanden, dessen 15 Songs einfach nur entspannten Spaß machen. Also zurücklehnen und entspannen. Mit coolen Sounds, geschickten Harmonien und eine einfühlsamen Gesang, der die Songs auf „Unicorn“ entspannt und spannend zugleich macht.

D´Sound liefern mit „Unicorn“ den perfekten Soundtrack für Rooftop-Partys, den entspannten Abend am Meer oder einfach den Wein im abendlichen Wohnzimmer daheim ab. Entspannt und doch vielschichtig zeigen die Norweger, wie man auch im Land der langen Dunkelheit die perfekten Sounds kreiiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.