Brokenwood – Staffel 1

Mittlerweile hat das Morden und die Verfilmung von Kriminalserien ja nahezu den gesamten Globus erobert. Folglich macht es auch vor dem „vermeintlichen“ Land der Hobbits und schönsten Grünflächen der Erde nicht halt. Denn mit Brokenwood wird nun auch ein ruhiges Städtchen auf dem Lande in Neuseeland zum Schauplatz von Morden, Intrigen und jeder Menge krimineller Energie.Und da in Neuseeland erfahrungsgemäß […]

» Weiterlesen

It Must Schwing – The Blue Note Story

Zum 80. Geburtstag des legendären Blue Note Records Labels hat kein Geringerer als Star-Produzent Wim Wenders die Entstehung und Geschichte des von zwei Deutschen gegründeten US-Amerikanischen Labels in Form einer Mischung aus Anime und Dokumentation filmerisch aufgearbeitet und so eine Hommage der besonderen Art erschaffen.Neben der animierten und dabei wirklich gut und mit angenehmen Grautönen das Flair der damaligen Zeit […]

» Weiterlesen

David Lagercrantz – Vernichtung

Der sechste Band der Romanreihe um Mikael Blomkvist und Lisbeth Salander ist gut zu lesen und bindet den Leser in zwei unterschiedliche Handlungsstränge ein. Inhaltlich muss man sich ein wenig öffnen, denn der Reporter macht sich auf die Suche nach einer Art Supergen, das bei einem toten Obdachlosen im Rahmen der Obduktion festgestellt wurde. Die Spur führt Blomkvist nach Nepal, […]

» Weiterlesen

Lindsey Stirling – Artemis

Mit ihrem neuen Album „Artemis“ befreit sich Lindsey Stirling von den emotionalen Fesseln ihrer Vergangenheit. Das Album ist ein lebensbejahender, positiver und kraftvoller musikalischer Aufschrei. Voller Energie prasseln hier elektronische Sounds mit ihrem einzigartigen Violinenspiel aufeinander und vereinen sich zu einer Art Feuerball, der den Hörer auf unglaubliche Weise zu überrollen scheint. Man wird von der Energie der Songs mitgerissen.Wer die […]

» Weiterlesen

Wanda – Ciao!

Die österreichische Band Wanda – benannt nach der Zuhälterin Wanda Kuchwalek – sagt mit ihrem vierten Album „Ciao!“. Die Doppeldeutigkeit des Albumtitels scheint bewusst gewählt, erhält allerdings beim Hören der neuen Songs einen vielleicht ungewollten Nährboden. Wanda haben für „Ciao!“ 14 neue Titel produziert. Musikalisch läuft die Scheibe angenehm beschwingt durch. Wanda erschaffen einmal mehr eine durchaus perfekte Mischung aus […]

» Weiterlesen

Luca Vasta – Stella

Verträumt und einfach nur schön sind die elf Songs des neuen Luca Vasta Albums. Die deutsche Sängerin lädt den Hörer auf eine zeitlose, akustische Reise ein. Unaufgeregt und auf sehr viel Atmosphäre sowie das perfekte Zusammenspiel von Musik und ihrem Gesang bedacht, besingt Luca Vasta sowohl in italienischer als auch in englischer Sprache die sie bewegenden Themen. Widmet sich aber […]

» Weiterlesen

Madeline Juno – Was bleibt

Zwei Jahre nach ihrem letzten Album „DNA“ meldet sich Madeline Juno mit einem neuen Werk zurück. Die zwölf Titel für „Was bleibt“ hat die junge Sängerin erneut gemeinsam mit Oliver Som geschrieben und produziert. Die Beiden haben zuvor bereits einige Alben gemeinsam aus der Taufe gehoben und die erneute Zusammenarbeit führt dazu, dass Madeline Juno ihren eingeschlagenen Weg auf eine […]

» Weiterlesen

Fantasy – Casanova

Fantasy sind zurück mit einem neuen Album. Und eigentlich ist alles wie immer. Das Schlagerduo präsentiert seinen Fans das, was diese erwarten. Leichte Texte, die sich thematisch nahezu ausnahmslos um das große Thema des Schlagers, die Liebe, drehen. Eingebettet sind die Texte von Fantasy in immer wieder leicht unterschiedliche, aber von der Grundausrichtung her stets gleich geartete Viervierteltakt Sounds.So geben […]

» Weiterlesen

Sarah Straub – Alles das und mehr

Sarah Straub meldet sich mit ihrem neuen, rein deutschsprachigen Album „Alles das und mehr“ zurück. Die Sängerin interpretiert auf ihrem neuen Album ausnahmslos Lieder ihres großen Liedermacher-Vorbilds, Konstantin Wecker. Überwiegend durch das Klavier begleitet, verleiht Sarah Straub den insgesamt 13 Titeln des Ausnahmekünstlers Konstantin Wecker ein neues, sehr emotionales und zeitloses Leben.Musikalisch angenehm reduziert begleitet kommt die klare und kraftvoll […]

» Weiterlesen

Jazzkantine – Mit Pauken und Trompeten

Jazzkantine sind mit einem neuen Album zurück. Und das cooler als je zuvor. Die Ideen und deren Umsetzung ist der Braunschweiger Band einmal mehr brillant gelungen. Das neue Album „Mit Pauken und Trompeten“ ist schon vom Titel her entspannt zweideutig. Ähnlich verhält es sich auch mit den neuen Songs der Jazzkantine.Erneut eine wunderbare Mischung aus Soul, Rap, R´n´B und natürlich […]

» Weiterlesen
1 2 3 12