The Rehats – Nothing But The Truth

The Rehats legen mit „Nothing But The Truth“ ein sehr schönes und in sich ausgewogenes erstes Album vor. Eine Mischung aus harmonischem Indie-Pop und Singer/Songwriter Elementen bestimmt die musikalische Ausrichtung der Band um Johannes Stang, Michael Simon, Max Steffens und Nadine Traore. Die elf Songs des Albums verbreiten eine angenehme Leichtigkeit und man lässt sich beim Hören des Albums gerne […]

» Weiterlesen

Das Moped – Erstaunlich klar

Das Moped legen nach zwei EPs nun ihr Debütalbum vor. „Erstaunlich klar“ lautet der Titel des Albums und das aus dem rheinland-pfälzischen Bad Kreuznach stammende Trio, das sich bereits seit Schulzeiten kennt, liefert darauf eine ganz spezielle Art deutschen Pops ab, der irgendwie schon beim Auftaktsong „Lucky Luke“ deutlich an die alten Songs der Münchener Freiheit erinnert. Die Mischung aus […]

» Weiterlesen

Reinhard Mey – Das Haus an der Ampel

Auf seinem neuen Album „Das Haus an der Ampel“ besingt Reinhard Mey einmal mehr die Vielschichtigkeit des Lebens, mal persönlicher, mal nachdenklicher aber stets authentisch und auf wortgewandte Art ein wenig weise. Insgesamt hat der Liedermacher 15 neue Stücke und eine Coverversion von „Scarlet Ribbons“ zusammen mit seiner Tochter für das Album eingespielt und diese letztlich final zusammen mit Manfred […]

» Weiterlesen

Matthias Reim – 30 Jahre

Universal / Electrola hat anlässlich des 30 jährigen Jubiläums von Matthias Reim eine neue Zusammenstellung mit diversen seiner größten Hits veröffentlicht. Auf „30 Jahre“ gibt es 20 Titel aus fast allen Schaffensphasen des deutschen Schlagersängers zu hören. Allerdings gibt es die ersten großen Hits nicht in ihren Originalversionen, sondern in Remixversionen aus dem Jahr 2014, zu hören. Und diese nehmen […]

» Weiterlesen

Molly´s Peck – Hope You Don´t Mind

Das deutsch brasilianische Duo Molly´s Peck veröffentlicht mit „Hope You Don´t Mind“ sein zweites Album. Die deutsche Sängerin Julia Selbherr und der aus São Paulo stammende Brasilianer Guilherme Castelhano haben für ihr neues Werk allerdings lediglich sieben neue Titel eingespielt, so dass man „Hope You Don´t Mind“ eher als eine EP denn als ein richtiges Album bezeichnen muss. Musikalisch ist […]

» Weiterlesen

Der Überläufer

Die Verfilmung zum lange unter Verschluss gehaltenen Nachkriegsroman von legendären deutschen Autoren Siegfried Lenz erzählt das Schicksal des jungen Wehrmachtssoldaten Walter Proska im letzten Kriegssommer. Nach einem Anschlag auf seinen Zug landet der von Jannis Niewöhner hervorragend gespielte Soldat bei einer Truppe vergessener deutscher Soldaten, denen mitten in den Wäldern Polens ein irrsinniger Unteroffizier vorsteht. Die anderen Soldaten werden von […]

» Weiterlesen

Diana Henry – Von der Kunst, einen Pfirsich zu essen

Das Buch „Die Kunst, einen Pfirsich zu essen“ ist inhaltlich ebenso anders, wie sein Titel. Die gebürtige Nordirin Diana Henry nimmt den Leser in diesem Buch mit in unterschiedliche Regionen, sämtliche Jahreszeiten und auf ihre ganz eigene Reise. Alles stets in Verbindung mit interessanten und vielschichtigen Rezepten. Zur Einleitung vieler Gerichte und Rezepte erzählt die Irin ihre eigenen Erlebnisse und […]

» Weiterlesen

Laith Al-Deen – Kein Tag umsonst

Sehnsüchtig, kraftvoll und gereift klingt Laith Al-Deen auf seinem neuen Album „Kein Tag umsonst“. Der Künstler, der mit „Bilder von dir“ seinen großen Durchbruch vor 20 Jahren schaffte, präsentiert auch auf seinem zehnten Longplayer wunderbare deutschsprachige Popsongs. Zeitlos, atmosphärisch und charismatisch zieht Laith Al-Deen den Hörer in seinen Bann. Man spürt bei den neuen Stücken, dass der Sänger in den […]

» Weiterlesen

Konstantin Wecker – Poesie in stürmischen Zeiten

Die gegenwärtigen Zeiten sind schwierig und mit Einschränkungen – auch im Hinblick auf die persönlichen Freiheiten eines jeden von uns – verbunden. Umstände, die natürlich auch Konstantin Wecker und seinen Einstellungen in politischer und sozialer Hinsicht, nahe gehen und in dem Liedermacher den Drang auslösen, sich und seine Meinungen zu den Themen der Gegenwart mitzuteilen. Auch in der Kernphase der […]

» Weiterlesen

Ilse Delange – Changes

Das neue Album der niederländischen Sängerin Ilse Delange trägt den Titel „Changes“ und beginnt sehr poppig und energetisch. Der Opener, der zugleich auch Namensgeber des Albums ist, zeigt die ansonsten eher im Singer/Songwriterbereich beheimatete Sängerin recht poppig und auch der darauf folgende Song „Wrong Direction“, den sie im Duett mit Michael Schulte eingesungen hat, verströmt jede Menge positiver Energie. Nach […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 37