Menu
A+ A A-

Andrea Preißler-Abou El Fadil - Gärtnern nach dem Terra-Preta Prinzip

Die Autorin Andrea Preißler-Abou El Fadil gibt in ihrem neuen Buch "Gärtnern nach dem Terra-Preta Prinzip" viele interessante Tipps und Anleitungen dazu, wie man als Gartenliebhaber eigens fruchtbare Schwarzerde herstellen kann.
Angefangen mit einer guten Anleitung führt das Buch auch für diesbezügliche Neulinge sehr gut und strukturiert in die Thematik rund um das "Terra-Preta" Prinzip ein und holt so teilweise bereits Jahrtausende alte Praktiken zurück in die Gegenwart. Und so zeigt Andrea Preißler-Abou El Fadil mit ihren neuen Buch in sehr eindrucksvoller und vor allem nachvollziehbar und leicht verständlicher Weise auf, dass man das Rad nicht immer neu erfinden muss, sondern dass das Zurückgreifen auf alte Tugenden unserer Vorfahren, wenngleich die Terra Preta ihren Ursprung in den südamerikanischen Regenwaldregionen hat, oftmals die bessere Lösung sein kann.
Neben den vielen Beschreibungen ist das Buch auch mit diversen Bildern, die den Text sehr nachvollziehbar und wirkungsvoll ergänzen und die ganze Thematik damit noch verständlicher machen, versehen.
Über rund 150 Seiten liefert "Gärtnern nach dem Terra-Preta Prinzip" wirklich gute Ansätze, denen man sich einfach mal vorurteilsfrei annähern muss, um sodann durch die eigens gewonnene Schwarzerde in den unterschiedlichen Bereichen seines eigenen Gartens viel Freude an den erwachsenden Pflanzen zu haben.

Nach oben