Menu
A+ A A-

Anna Grue – Das falsche Gesicht

Ein Mord an einer beliebten Lehrerin, die eine Beziehung zu einer Polizistin unterhielt und sich kurze Zeit davor von ihrem Mann getrennt hatte und zudem zum Zeitpunkt ihrer Ermordung schwanger war. Eine Polizistin, die scheinbar kurz vorher Streitigkeiten mit ihrer ermordeten Freundin gehabt hat und unweigerlich in den Fokus der…
weiterlesen ...

Inge Löhnig - Gedenke mein

Nachdem Inge Löhnig bereits diverse Erfolgsromane über Fälle ihrer eigentlichen Hauptfigur, Kommissar Dühnfort, geschrieben hat, ist nun mit "Gedenke mein" der erste Fall der ehemaligen Kollegin und mittlerweile Verlobten des Kommissars, Gina Angelucci. Aufgrund ihrer Beziehung zueinander war ein gemeinsames Arbeiten in derselben Abteilung bei der Polizei nicht mehr möglich,…
weiterlesen ...

Jo Nesbo - Blood On Snow-Der Auftrag

"Der Auftrag" ist der erste Teil der neuen Buchserie vom norwegischen Erfolgsautoren Jo Nesbo. In dem mit gerade einmal knapp 190 Seiten kurzen Buch dreht sich alles um die Hauptfigur, den Auftragskiller Ove.Dieser beschreibt das Geschehen aus der Ich-Perspektive und mit diesem Stilmittel gibt Jo Nesbo einerseits einen authentischen Einblick…
weiterlesen ...

Anna Grue - Die Wurzel des Bösen

Der neue Roman von Anna Grue lässt die eigentliche Hauptfigur ihrer Serie etwas im Hintergrund verbleiben. Der kahlköpfige Detektiv Dan Sommerdahl ermittelt in dem recht komplexen Fall rund um zwei Tote lange Zeit scheinbar losgelöst von der Polizei in einer anderen Angelegenheit. Diese hat sich mit dem Mord an einem…
weiterlesen ...

Ida Ding - Jungfernfahrt

„Jungfernfahrt“ ist der zweite Regionalkrimi der Autorin Ida Ding mit der Figur Muck Halbritter, welcher im rororo-Verlag erschienen ist. Bei diesem Regionalkrimi bekommt man als Leser eine Menge bayrischen Charme geboten und dank des Glossars wird einem an der ein oder anderen Stelle mit dem bayrischen Dialekt auch geholfen. Aufgrund…
weiterlesen ...

Gabi Hauptmann - Zeig mir was Liebe ist

"Ergreifend" schreibt die Illustrierte Alles für eine Frau. "Eine unterhaltsame Urlaubslektüre" sagt die Dresdner Morgenpost (05.07.2015). Gaby Hauptmann hat mal wieder ein Kunststück gezaubert, welches am 01.06.2915 im Piper-Verlag erschienen ist. Wer Gaby Hauptmanns Romane kennt und liebt, wird auch von "Zeig mir, was Liebe ist" nicht enttäuscht werden und…
weiterlesen ...

Jiliane Hofman - Samariter

Jiliane Hoffman´s Thriller „Samariter“ fängt absolut überzeugend und spannend an. Auf den ersten Seiten ist Gänsehaut garantiert als die hoffnungslose Flucht eines jungen Mädchens beschrieben wird, die verzweifelt und vergeblich versucht Hilfe bei der Hauptfigur des Thrillers - Faith Saunders - zu finden. Faith, die sich gerade auf dem Rückweg…
weiterlesen ...

Inge Löhnig - Nun ruhet sanft

Ein neuer spannender Fall für Kommissar Dühnfort, der bis zum Ende hin kurzweilig und undurchsichtig bleibt. Beim neuen Roman von Inge Löhnig geht es um ein brutales Verbrechen, die Ermordung einer Mutter und ihrer beiden Kinder sowie ein in Brand gestecktes Haus der betroffenen Familie.Kommissar Dühnfort hat lange Zeit den…
weiterlesen ...

Christiane Franke & Cornelia Kuhnert - Der letzte Heuler

Dort, wo andere Urlaub machen, wohnt die neugierige Lehrerin Rosa, im beschaulichen Fischerdorf Neuharlingsiel an der Nordsee. Als Rosa das schöne Sommerwetter zum Joggen für sich nutzt, findet sie am Strand einen kleinen einsamen Heuler. Verlassen vom Muttertier entschließt Rosa Hilfe zu holen. Ihre Suche nach Hilfe führt sie über…
weiterlesen ...