Menu
A+ A A-

Nele Neuhaus - Die Lebenden und die Toten

Lange musste man auf den siebten Band der Kriminalbuchreihe um die Kommissare Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff warten. Nun ist rund zwei Jahre nach dem letzten Fall der Beiden," Böser Wolf" mit "Die Lebenden und die Toten" endlich das neue Nele Neuhaus Buch erschienen.Nele Neuhaus hat sich für den…
weiterlesen ...

Die drei ??? und die geheimen Bilder

Auf ein solches Buch haben die Fans der Bücher und der Hörspielserie lange gewartet. Nun veröffentlicht Kosmos als den Bildband „Die drei ??? und die geheimen Bilder“. Und dieser Band hat es wahrlich in sich. Nicht nur, dass hier die Coverillustrationen aller bisherigen 175 Fälle von den drei Detektiven abgebildet…
weiterlesen ...

Ann Rosman - Die Wächter von Marstrand

Ein schöner und nicht nur unterhaltsamer, sondern in Bezug auf die Vergangenheit von der schwedischen Region um Marstrand und deren Schären auch durchaus interessantes und in Ansätzen lehrreiches Buch. Allerdings wurde Ann Rosman dem eigenen Anspruch, mit "Die Wächter von Marstrand" einen Kriminalroman zu schreiben, bei dem es sich zum…
weiterlesen ...

Die drei ??? Die Rache des Untoten

Spannend und unterhaltsam ist der neue Fall der drei Detektive aus der Feder von Marco Sonnleitner. Da viele der von diesem Autoren verfassten Geschichten rund um Justus, Peter und Bob doch eher unterdurchschnittlich sind, überrascht "Die Rache des Untoten" umso mehr im positiven Sinne.Eine merkwürdige Erbschaft, eine Fahrt in eine…
weiterlesen ...

Various "We The People Of Wacken"

Was ein Buch für alle Fans des Heavy Metal Kult Open Airs im kleinen Schleswig-Holsteinischen Ort Wacken. Über 180 Seiten hinweg bekommt man scheinbar unendlich viele außergewöhnliche Eindrücke von den Besuchern des Festivals, dem Leben in den "Wacken-Tagen" vor Ort und der Leichtigkeit des Er- und Auslebens von Freiheit über…
weiterlesen ...

Die drei ??? - Der gefiederte Schrecken

Der neue Fall der drei Detektive aus der Feder von Christoph Dittert erinnert ein wenig an den alten Klassiker "Die drei ??? und die Comic-Diebe". Das ist allerdings nicht von Nachteil, denn der damalige Fall rund um ein verschwundenes Comic-Heft zählt bis heute zu einem der besten, die die drei…
weiterlesen ...

Die drei ??? und der Eisenmann

Ein neuer spannender Fall für Justus, Peter und Bob aus der Feder von Ben Nevis. Auf einer der Küste vorgelagerten Insel macht Justus eine Entdeckung und verschwindet plötzlich vor den Augen seiner Freunde. Als diese sich mit Hilfe eines hilfsbereiten Anglers zu dem Eiland, zu dem der erste Detektiv zuvor…
weiterlesen ...

Simon Beckett - Der Hof

Langatmig und mit einem Schreibstil versehen, den man Simon Beckett als Kenner seiner David Hunter Romane nicht wirklich zugetraut hätte. Nicht nur die mit der Zeit anstrengende Erzählweise in der Ich-Perspektive, sondern auch die kurzen einfach aufgebauten Sätze, irritieren mit fortlaufendem Lesen des neuen Romans. Dazu kommt dann noch die…
weiterlesen ...

Sebastian Fitzek "Noah"

Was ein geniales Buch! Überraschend, erschreckend, hoffnungsvoll und vor allem emotionsgeladen von der ersten Seite an. Sebastian Fitzek wagt sich bei "Noah" an die Themen Überbevölkerung, Massentierhaltung, Chemtrails und Umweltverschmutzung bzw. -zerstörung.Mit unterschiedlichen Handlungssträngen erzeugt der Autor verschiedene atmosphärische Spannungen, die den Leser von der ersten Seite an diesen Roman…
weiterlesen ...

Andreas Eschbach "Todesengel"

Das Buch beginnt spannend und rasant und binnen kürzester Zeit ist man als Leser im Thema. Die ersten Seiten erzählen von einem Angriff gewaltbereiter Jugendlicher gegen einen älteren Herrn in einer U-Bahn Station. Im Hinblick auf die reale Situation, welche sich vor ein paar Jahren in einer Münchener U-Bahn Station…
weiterlesen ...