Menu
A+ A A-

A.J. Finn fokussiert die Frau im Fenster

Der neue Roman von A.J. Flinn erscheint am 19.03.2018 und verspricht viel Spannung, denn Anna weiß, was sie gesehen hat, aber niemand glaubt ihr ….

Und darum geht es im neuen Krimi, der in den Vereinigten Staaten einen beeindruckenden Erfolg verbuchen konnte:
Anna Fox lebt allein in ihrem großen Haus in New York, offensichtlich getrennt von ihrem Ehemann und der gemeinsamen Tochter. Sie leidet an Agoraphobie, kann deshalb ihre vier Wände nicht mehr verlassen und steht unter dem Einfluss von starken Medikamenten. Ihre Tage verbringt sie damit, mit Fremden online zu chatten, alte Filmklassiker anzuschauen, zu viel zu trinken und ihre Nachbarn in bester Hitchcock-Manier durchs Fenster zu beobachten. Bis eines Tages die Russels ins Haus nebenan einziehen – Vater, Mutter und Sohn. Bei dem Anblick vermisst Anna mehr denn je ihre eigene Familie. Kurze Zeit später wird sie Zeugin, wie ihre Nachbarin am Fenster erstochen wird, doch keiner schenkt ihr Glauben …

Nach oben