Menu
A+ A A-

Katie Pepper schreibt über den "Sommer deines Todes"

Es gab jemanden in Kate Peppers Leben, der schon sehr früh an ihr Talent alsSchriftstellerin glaubte: ihre Lehrerin. Sie machte Kates Eltern darauf aufmerksam,nachdem Kate eine phantastische Geschichte als Aufsatz geschrieben hatte. Und dieLehrerin hatte recht. Kate Pepper, geboren 1959, brauchte zwar einige Umwege,während derer sie sich mit den unterschiedlichsten Jobs über Wasser hielt, ihrenMagister in Literatur und Kreativem Schreiben machte, an einem College sogarKreatives Schreiben unterrichtete - doch das…
weiterlesen ...

Neuer Simon Beckett Roman im Februar 2014

Am 01.02.2014 legt Simon Beckett mit dem Thriller «Der Hof» im Wunderlich Verlag seinen vielerorts sehnsüchtig erwarteten neuen Roman vor. Und darum geht es im neuen Roman des Bestseller-Autoren:Ein abgelegener, heruntergekommener Hof in Südfrankreich. Es ist brütend heiß. Fliegen umschwirren die grunzenden Schweine, die im Dreck nach Futter stöbern. In der baufälligen Scheune liegt der junge Engländer Sean mit einem zerfetzten Fuß. Auf der Flucht vor der Polizei ist er…
weiterlesen ...

Neuer Thriller von Andreas Eschbach!

Andreas Eschbach veröffentlichte dieser Tage seinen neuen Thriller "Todesengel". Und darum geht es auf knapp 600 Seiten bester und spannender Unterhaltung: Ein strahlend weißer Racheengel geht um in der Stadt, heißt es, der überall dort auftaucht, wo Unschuldige in Gefahr sind, und diejenigen, die ihnen Gewalt antun, brutal bestraft: Ist das wirklich nur die Schutzbehauptung eines alten Mannes, der Selbstjustiz geübt hat? Ein Journalist deckt auf: Es gibt diese Gestalt…
weiterlesen ...

Andreas Winkelmanns Debüt wird wiederveröffentlicht!

Die Welt befand, dass Andreas Winkelmann in seinen Thrillern «die Handlung mit einer Konsequenz voran[treibt], die man sonst nur von angelsächsischen Thrillern gewohnt ist.» Der lange vergriffene Erstling «Der Gesang des Blutes» (zuvor «Der Gesang des Scherenschleifers») des Bestsellerautors ist ab 01.10.2013 endlich wieder lieferbar. Und dieser Inhalt wird die Fans des Autoren und auch alle anderen Interessierten fesseln:Die eigenen vier Wände auf dem Land: für Kristin und Tom geht…
weiterlesen ...

Jojo Mayes schreibt den Liebesroman des Jahres 2013!

Die britische Autorin Jojo Moyes liefert mit ihrem aktuellen Roman "Ein ganzer halber Tag" einen der bemerkenswertesten und vielleicht auch ergreifendsten Liebesromane aller Zeiten ab. Und darum geht es in dem bei Rowohlt Polaris erschienen Buch:Lou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht…
weiterlesen ...

Debütroman von Joy Castro erschienen

„Tödlicher Sumpf“ ist das Roman-Debüt der amerikanischen Schriftstellerin Joy Castro. Der Roman befasst sich mit einer jungen Reporterin, die mit den Recherchen zu ihrem ersten richtigen Thema ganz tief in die negativen Machenschaften in New Orleans zu Zeiten des Hurrikan Katrina eintaucht. Es geht um entlassene Sexualstraftäter…und diese Mission erweist sich nicht nur als schwierig, sondern auch als lebensgefährlich. Darum geht es genau im Erstlingswerk von Joy Castro:Die 27-jährige Nola…
weiterlesen ...

Cornelia Read mit neuem Roman

Am 01.08.2013 erscheint der neue Roman der amerikanischen Autoren Cornelia Read. Mit "Der Junge, den niemand sah" veröffentlicht die Amerikanerin einen Roman, der inhaltlich mehr als zu fesseln verstehen dürfte. Es ist nach "Schneeweißchen & Rosentot" der zweite Fall für die Ermittlerin Madeline Dare.Und darum geht es bei "Der Junge, den niemand sah":New York, ein schwüler Nachmittag im September. Madeline Dare arbeitet als Freiwillige auf dem Prospect Cemetery, einem heruntergekommenen…
weiterlesen ...

Sebastian Bergmann ermittelt wieder!

Nach zwei überragenden Romanen präsentiert das schwedische Autorenduo Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt nun mit "Die Toten, die niemand vermisst" den mittlerweile dritten Fall für die Hauptfigur Sebastian Bergmann. Und der extravagante Profile muss auch dieses Mal wieder über sich hinauswachsen. Und darum geht es im neuesten Fall für Sebastian Bergmann:In den Bergen von Jämtland stürzt eine Wanderin ab. Sie überlebt. Jemand anderes hatte dafür weniger Glück: Aus der Erde…
weiterlesen ...

Hauptkommissar Hambrock ermittelt wieder

Aktuell ist ein neuer Münsterland-Krimi aus der Feder von Stefan Holtkötter bei Piper erschienen. Einmal mehr schickt der Autor seine Hauptfigur, Hauptkommissar Bernhard Hambrock, in einen spannenden Fall, der den Leser erneut fesseln wird. Kurz nach Mitternacht schlurft Marius Bahr den verwaisten Bahnsteig in Gertenbeck entlang. Niedergeschlagen und in Gedanken versunken bemerkt er die Gruppe angetrunkener Jugendlicher zunächst gar nicht. Da trifft ihn schon der erste Schlag. Wenige Stunden später…
weiterlesen ...

Liz Jensen prophezeit "Die da kommen"!

Am 01.06.2013 erscheint der neue Roman von Liz Jensen beim dtv. Und das erwartet den Leser bei "Die da kommen":  Ein siebenjähriges Mädchen tötet seine Großmutter auf brutale Weise. Ein tragischer Einzelfall, sagen die Experten. Doch sie täuschen sich. Überall auf der Welt kommt es zu grausamen Gewalttaten, die Kinder gegen ihre Familien verüben. Der Anthropologe Hesketh Lock hat zunächst ein ganz anderes Rätsel aufzuklären. Hesketh ist ein »Troubleshooter«: weltweit…
weiterlesen ...