Menu
A+ A A-

Jojo Mayes schreibt den Liebesroman des Jahres 2013!

Die britische Autorin Jojo Moyes liefert mit ihrem aktuellen Roman "Ein ganzer halber Tag" einen der bemerkenswertesten und vielleicht auch ergreifendsten Liebesromane aller Zeiten ab. Und darum geht es in dem bei Rowohlt Polaris erschienen Buch:Lou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht…
weiterlesen ...

Debütroman von Joy Castro erschienen

„Tödlicher Sumpf“ ist das Roman-Debüt der amerikanischen Schriftstellerin Joy Castro. Der Roman befasst sich mit einer jungen Reporterin, die mit den Recherchen zu ihrem ersten richtigen Thema ganz tief in die negativen Machenschaften in New Orleans zu Zeiten des Hurrikan Katrina eintaucht. Es geht um entlassene Sexualstraftäter…und diese Mission erweist sich nicht nur als schwierig, sondern auch als lebensgefährlich. Darum geht es genau im Erstlingswerk von Joy Castro:Die 27-jährige Nola…
weiterlesen ...

Cornelia Read mit neuem Roman

Am 01.08.2013 erscheint der neue Roman der amerikanischen Autoren Cornelia Read. Mit "Der Junge, den niemand sah" veröffentlicht die Amerikanerin einen Roman, der inhaltlich mehr als zu fesseln verstehen dürfte. Es ist nach "Schneeweißchen & Rosentot" der zweite Fall für die Ermittlerin Madeline Dare.Und darum geht es bei "Der Junge, den niemand sah":New York, ein schwüler Nachmittag im September. Madeline Dare arbeitet als Freiwillige auf dem Prospect Cemetery, einem heruntergekommenen…
weiterlesen ...

Sebastian Bergmann ermittelt wieder!

Nach zwei überragenden Romanen präsentiert das schwedische Autorenduo Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt nun mit "Die Toten, die niemand vermisst" den mittlerweile dritten Fall für die Hauptfigur Sebastian Bergmann. Und der extravagante Profile muss auch dieses Mal wieder über sich hinauswachsen. Und darum geht es im neuesten Fall für Sebastian Bergmann:In den Bergen von Jämtland stürzt eine Wanderin ab. Sie überlebt. Jemand anderes hatte dafür weniger Glück: Aus der Erde…
weiterlesen ...

Hauptkommissar Hambrock ermittelt wieder

Aktuell ist ein neuer Münsterland-Krimi aus der Feder von Stefan Holtkötter bei Piper erschienen. Einmal mehr schickt der Autor seine Hauptfigur, Hauptkommissar Bernhard Hambrock, in einen spannenden Fall, der den Leser erneut fesseln wird. Kurz nach Mitternacht schlurft Marius Bahr den verwaisten Bahnsteig in Gertenbeck entlang. Niedergeschlagen und in Gedanken versunken bemerkt er die Gruppe angetrunkener Jugendlicher zunächst gar nicht. Da trifft ihn schon der erste Schlag. Wenige Stunden später…
weiterlesen ...

Liz Jensen prophezeit "Die da kommen"!

Am 01.06.2013 erscheint der neue Roman von Liz Jensen beim dtv. Und das erwartet den Leser bei "Die da kommen":  Ein siebenjähriges Mädchen tötet seine Großmutter auf brutale Weise. Ein tragischer Einzelfall, sagen die Experten. Doch sie täuschen sich. Überall auf der Welt kommt es zu grausamen Gewalttaten, die Kinder gegen ihre Familien verüben. Der Anthropologe Hesketh Lock hat zunächst ein ganz anderes Rätsel aufzuklären. Hesketh ist ein »Troubleshooter«: weltweit…
weiterlesen ...

Oystein Wiik und die Leiche in Acryl

Am 01.05.2013 ist das neue Buch von Oystein Wiik und zugleich der zweite Band rund um die Hauptfigur, den Opernjournalisten Tom Hartmann. Einmal mehr erwartet den Leser eine Mischung aus Spannung und Humor der besonderen Art.Und darum geht es: Ein höchst verlockendes Jobangebot führt Opernjournalist Tom Hartmann ins Milieu der Superreichen am südfranzösischen Cap Ferrat. Dabei gerät er nicht nur in dubiose Kunstgeschäfte, sondern auch in einen Strudel aus Schuld, Erpressung…
weiterlesen ...

Finnischer Thriller erscheint bei dtv

Diesen Monat erscheint der Thriller "Schatteninsel" beim Deutschen Taschenbuch Verlag (dtv). Es handelt sich dabei um ein Werk des finnischen Autoren Marko Hautala, der bereits in seinem Heimatland mit diversen Preisen ausgezeichnet wurde. Und davon handelt der Roman:Es scheint prächtig zu laufen in Jennis und Aarons Ehe. Aaron ist ein erfolgreicher Politiker, seine junge Ehefrau hat in ihrem aufgeweckten kleinen Sohn Miro ihre Lebensaufgabe gefunden. Da erhalten sie eine Einladung…
weiterlesen ...

Neues Buch von Jussi Adler Olsen erscheint

Am 24.01.2013 erscheint beim DTV der neue Roman von Dänemarks Erfolgsautor Nummer ein: Jussi Adler Olsen. Und bei "Das Washington Dekret" ermittelt nicht Carl Mock, sondern der Autor führt den Leser auf erschreckende Art und Weise unmittelbar in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Und das auf passiert in der Hauptstadt der USA in "Das Washington Dekret": Durch den kaltblütigen Mord an seiner Ehefrau und dem ungeborenen Kind gerät der neu gewählte amerikanische…
weiterlesen ...

Ex Agent Null-Null-Siebzig wieder im Dienst

Das Jahr 2012 geht so richtig skurril und spannend zu Ende, denn der Ex-Agent James Gerald Null-Null-Siebzig, Hauptfigur der Buchserie von Marlies Ferber, ermittelt in seinem zweiten Fall. Und dieses Mal geht es bei einer Kreuzfahrt im Mittelmeer nicht wirklich entspannt zu.Hier der Klappentext des neuen Romans von Marlies Ferber:James Gerald (70), Agent des britischen Secret Intelligence Service (SIS) im Ruhestand, hat mittlerweile zu seiner gewohnt guten Konstitution zurückgefunden. Die…
weiterlesen ...