Menu
A+ A A-

J.K. Rowling ist mit "Ein plötzlicher Todesfall" zurück

Die erfolgreichste Autorin der Welt geht neue Wege: Am 27.09.2012 erschien "Ein plötzlicher Todesfall" (Originaltitel: The Casual Vacancy), der erste Roman für Erwachsene der Harry Potter-Autorin J.K. Rowling. Fünf Jahre nach dem Abschluss der "Harry Potter"-Serie durften Millionen Leser auf Rowlings ersten Roman für Erwachsene gespannt sein. Ihre Bücher verkauften weltweit über 450 Millionen Exemplare und wurden in 74 Sprachen übersetzt.
Bis zur Veröffentlichung unterlag das 600-Seiten-Manuskript strengster Geheimhaltung. Die deutschen Übersetzer arbeiteten in London, weil das Original ausschließlich in den Räumen des englischen Verlages zugänglich war.
In Zusammenarbeit mit den Ullstein Buchverlagen hat der Carlsen Verlag das neue Buch der Erfolgsautorin herausgebracht.

Die erfolgreichste Autorin der Welt geht neue Wege: Am 27.09.2012 erschien "Ein plötzlicher Todesfall" (Originaltitel: The Casual Vacancy), der erste Roman für Erwachsene der Harry Potter-Autorin J.K. Rowling. Fünf Jahre nach dem Abschluss der "Harry Potter"-Serie durften Millionen Leser auf Rowlings ersten Roman für Erwachsene gespannt sein. Ihre Bücher verkauften weltweit über 450 Millionen Exemplare und wurden in 74 Sprachen übersetzt.
Bis zur Veröffentlichung unterlag das 600-Seiten-Manuskript strengster Geheimhaltung. Die deutschen Übersetzer arbeiteten in London, weil das Original ausschließlich in den Räumen des englischen Verlages zugänglich war.
In Zusammenarbeit mit den Ullstein Buchverlagen hat der Carlsen Verlag das neue Buch der Erfolgsautorin herausgebracht.

Und darum geht es im neuen Buch von J.K Rowling:
Als Barry Fairbrother mit Anfang vierzig plötzlich stirbt, sind die Einwohner von Pagford geschockt. Denn auf den ersten Blick ist die englische Kleinstadt mit ihrem hübschen Marktplatz und der alten Kirche ein verträumtes und friedliches Idyll, dem Aufregung fremd ist. Doch der Schein trügt. Hinter der malerischen Fassade liegt die Stadt im Krieg. Krieg zwischen arm und reich, zwischen Kindern und ihren Eltern, zwischen Frauen und ihren Ehemännern, zwischen Lehrern und Schülern.
Und dass Barrys Sitz im Gemeinderat nun frei wird, schafft den Nährboden für den größten Krieg, den die Stadt je erlebt hat. Wer wird als Sieger aus der Wahl hervorgehen – einer Wahl, die voller Leidenschaft, Doppelzüngigkeit und unerwarteter Offenbarungen steckt?

Neue digitale CINEMASCAPE EP

"Boulevards In The Rain" ist der Titel der zweiten Single von Cinemascape's Debüt-Album "The Falling Impossible". Es ist eine der stimmungsvollsten und tanzbaren Nummern aus dem Album. Und es ist definitiv eines der beliebtesten Lieder der Cinemascape-Fans. Diese am 07.09.2012 erscheinende EP zeigt wunderbar die Vielschichtigkeit des Titels auf und unterstreicht die Magie von elektronischen Klängen mit zeitlosen New Romantic Stile und einer charismatischen Stimme auf. Unter anderem gibt es Remixe von Vanguard, Cinemascape und People Theatre zu genießen.

Tracklsting:
01. Boulevards In The Rain (Album Version)
02. Boulevards In The Rain (People Theatre's Pouring Mix)
03. Boulevards In The Rain (Demo Version)
04. Boulevards In The Rain (Bullets & Hearts Remix By Vanguard)
05. Boulevards In The Rain (Botox Version)
06. Boulevards In The Rain (Blindfolded Edit)

Detektiv Sonderberg löst seinen sechsten Fall!

Kaum ist das psychomagnetische Experiment von Prof. Terrano als Schwindelei enttarnt, rasseln Dr. Sonderberg und Minnie Cogner auch schon in den nächsten Kriminalfall. Diesmal geht es nämlich bereits am 29.06.2012 weiter, wenn Folge 6, “Der Spiegel von Burg Vischering” erscheint. — Dabei wollte Dr. Sonderberg doch bloß einmal Urlaub machen – in Lüdinghausen bei Münster nämlich, wo sich ein Studienfreund von ihm niedergelassen hat! Aber dann überschlagen sich die Ereignisse: verdächtige Gestalten, die sich in einer unheimlichen Burg herumtreiben, unterirdische Gänge, eine alte Blutfehde und zu allem Überfluss auch noch eine Leiche, die in der Burggräfte treibt! Dr. Sonderberg und Minnie haben allerlei Abenteuer zu bestehen, bis sie dem Mörder Auge in Auge gegenüberstehen.

detektei-sonderberg-folge06

Inhalt:
Gerade erst haben Dr. Sonderberg und Minnie Cogner das psychomagnetische Experiment von Prof. Terrano als Schwindelei enttarnt, schon rasseln sie in den nächsten Kriminalfall. Dabei wollte Dr. Sonderberg doch bloß einmal Urlaub machen – in Lüdinghausen bei Münster nämlich, wo sich ein Studienfreund von ihm niedergelassen hat! Aber dann überschlagen sich die Ereignisse: verdächtige Gestalten, die sich in einer unheimlichen Burg herumtreiben, unterirdische Gänge, eine alte Blutfehde und zu allem Überfluss auch noch eine Leiche, die in der Burggräfte treibt! Dr. Sonderberg und Minnie haben allerlei Abenteuer zu bestehen, bis sie dem Mörder Auge in Auge gegenüberstehen…

Diesen RSS-Feed abonnieren