Menu
A+ A A-

Candice Renoir – Staffel 4

Die französische Krimiserie rund um die wunderbar charmant konfus und doch so emotional liebenswert und mit viel Kalkül ausgestattete sympathische Kommissarin Candice Renoir und ihr Team geht in die vierte Runde bzw. Staffel.
Und in dieser geht es nicht nur um zehn neue interessante und durchaus süffisant spannend aufgemachte Fälle für Candice Renoir und ihr Team, sondern es kommen auch wieder die privaten Situationen im Leben der Kommissarin und anderer Hauptdarsteller nicht zu kurz. Dadurch behält die Serie nicht nur ihren Charme, sondern bleibt auch angenehm kurzweilig.
Erneut schaffen es die Macher, das französische Lebensgefühl, die scheinbare Leichtigkeit des Seins auf der einen und die kriminelle und damit verbunden durchaus emotional anstrengende Polizeiarbeit mit all ihren Zwistigkeiten und internen Querelen unter Kollegen und mit ex-Kollegen auf der anderen Seite gekonnt in Szene zu setzen. Und so zieht diese vierte Staffel den Zuschauer erneut auf eine wunderbare leichte aber dennoch stets auch in Ansätzen tiefgründige Serie in ihren Bann.
Alle Handlungsstränge, sowohl beruflich und privat, werden fortgeführt und zum Staffelende hin, wartet dann noch eine Überraschung auf den Zuschauer und Fan der Serie.
Das Bild der drei DVDs ist sehr gut. Ausgewogen und mit einer angenehmen Tiefe und einem sehr guten Kontrast machen die zehn Folgen dem Auge sichtlich Spaß. Die Kameraführungen sind sehr gut und auch die Schnitte hat man gut gesetzt.
Den Ton gibt es wahlweise in deutscher oder französischer Sprache. Bei beiden Varianten liegt er dann in Dolby Digital 2.0 vor. Die Dialoge sind stets gut zu verstehen und auch das räumliche Gefühl kommt bei den Folgen gut zur Geltung.
Ein kleines Manko ist die Tatsache, dass diese DVD Box bis auf einige Trailer zu anderen Produktionen der Firma Edel: Motion keinerlei weiteres Bonusmaterial enthält.

Letzte Änderung amSamstag, 14 April 2018 14:36
Nach oben