Menu
A+ A A-

The Team - Staffel 2

Nachdem die erste Staffel der Serie "The Team" gerade in Bezug auf die Hauptdarsteller des internationalen Ermittlerteams ein wenig unglücklich gewesen ist, geben sich bei der zweiten Staffel der Serie nun drei neue Darsteller die Ehre. Dem Joint Investigation Team (JIT) der Europol-Polizeieinheit aus Deutschland, Dänemark und Belgien gehören dieses Mal die Ehre. Für die Figur des deutschen Ermittlers konnte man Jürgen Vogel gewinnen. Die dänische Ermittlerin wird von Marie Bach Hansen und die belgische von Lynn van Royen gespielt. Das neue Team ist insgesamt ein wenig zu klischeehaft in Szene gesetzt worden, bewehrt sich letztlich aber in einem Fall rund um Terrorismus, Geldwäsche und damit verbundenem illegalen Kunsthandel. Die Story rund um den neuen Fall ist sicherlich etwas außergewöhnlich, bietet aber dennoch genügend Potential, um hier einen knapp achtstündigen Fall auf überwiegend kurzweilige Weise in Szene zu setzen.
Man muss sich als Zuschauer einfach auf den Fall einlassen und wird sodann alsbald merken, dass auch "The Team II" eine spannende Unterhaltung, wenngleich mit an einigen Stellen etwas zu deutlich konstruierten Inhalten, bietet. Die Bilder der einzelnen Folgen sind von hoher Qualität. Sie sind gestochen scharf und haben einen sehr angenehmen Kontrast, der die jeweiligen Atmosphären in ein im wahrsten Sinne des Wortes besonderes Licht setzt. Und auch der in DTS-HD Master Audio 5.1 vorliegende räumliche Klang lässt keine Wünsche offen. Man darf nach dieser guten zweiten Staffel der Serie schon jetzt darauf gespannt sein, in welcher Zusammensetzung "The Team" in Staffel drei ermitteln wird.

Nach oben