Menu
A+ A A-

10 Years - (How To Live) As Ghosts

Die alternative Metal-Band hat mit "(how to live) AS GHOSTS " ihr achtes Album eingespielt, es ist gleichzeitig das Debut bei ihrem neuen Label Mascot Records darstellt. Die 11 Titel des Albums präsentiert die Band in der Besetzung Jesse Hasek (vocals), Brian Vodinh (guitar + drums), Matt Wantland (guitar) und Chad Huff (bass). Für die Produktion zeichnet kein geringerer als Nick Raskulinecz verantwortlich, der bereits Alben der Foo Fighters, Queens of the Stone Age, Evanescence sowie Mastodon und Rush produziert hat.
Die Grundstimmung des Albums geht deutlich vom Alternativ Metal hin zum komplexeren progressive Metal. Hymnische Melodien treffen hier auf Gitarrenwände, Synkopen und Tempiwechsel. Die Melodien werden im Wesentlichen getragen durch den ausdrucksstarken Gesang von Frontmann Jesse Hasek. Der Track, der alle diese Komponenten zur Perfektion bringt ist das Stück "Halos". Hier vollbringt insbesondere Bassist Chad Huff Glanzleistungen.
In "Lucky You" wird das Grundthema von der akustischen Gitarre vorgegeben, der zerbrechliche Gesang von Hasek setzt ein, um dann unter dem Einfluss der E-Gitarren zu explodieren, sich anschließend wieder zurückzuschrauben und erneut anzusetzen - grandios!!! Diejenigen, die bedauern, dass Steven Wilson seine Band "Porcupine Tree" auf Eis gelegt hat, werden ihre helle Freude an diesem Album haben. "In Absentia" lässt grüßen.

Nach oben