Menu
A+ A A-

Falco - Falco 60 (Deluxe)

Nachdem bereits im letzten Jahr anlässlich des 60. Geburtstags des Falken eine sehr umfassende Zusammenstellung seiner größten Hits und Klassiker mit dem Titel „Falco 60“ in unterschiedlichen Formaten erschienen ist, nimmt man seitens der Plattenfirma die Tatsache, dass sich in diesem Jahr der Todestag von Falco zum 20. Mal jährt, zum Anschluss für eine erneute und damit weitere Edition dieser Veröffentlichung.
Die 2018er Edition trägt die Bezeichnung „Falco 60 (Deluxe)“ und bietet neben den vielen bekannten und größtenteils bereits auf der letztjährigen Zusammenstellung enthaltenen Songs ein paar neue Remixe und die bislang noch nicht offiziell auf CD erschienene „Body Next To Body (Extended Rock Version)“. Natürlich gibt es dann mit „Nie mehr Schule“, „Nur mit dir“, „The Star Of Moon And Soon“ oder „Dance Mephisto“ auch noch einige Songs, die auf der originalen Veröffentlichung des letzten Jahres noch nicht enthalten waren. Allerdings sind diese Versionen allesamt bekannt und daher eher als unspektakulär einzustufen.
Die neuen Remix-Versionen der Songs „Rock Me Amadeus (Motsa´s Dub Revibe)“, „Einzelhaft (Peter Kruder Remix)“, „Vienna Calling (Parov Stelar Remix)“, „Nie mehr Schule (Mirac & Rayray Remix)“ und auch „Der Kommissar (Mousse T. Remix)“ sind nett und verschaffen den jeweiligen Songs durchaus andere Ausdrucksschwerpunkte. Aber so wirklich braucht man sie alle nicht. Falco war genial, Falco hatte zu seinen Schaffenszeiten grandiose Maxi- und Remix Versionen seiner Songs produzieren und auch veröffentlichten lassen. Aber nun muss es auch gut sein. Schön wäre eine Komplettbox aller Alben mit den jeweiligen original Maxi- und Remix-Versionen der erschienenen Singles und B-Seiten. Wer weiß, vielleicht kommt ein derartiges Boxset ja noch einmal auf den Markt. An Best-Of Zusammenstellungen ist der Fan mittlerweile mehr als übersättigt .
Die dieser Veröffentlichung ebenfalls mit beiliegende Bonus-DVD, auf der das „Donauinselfest 2017“ filmisch auf beeindruckende Weise festgehalten wurde, ist sicherlich das Highlight der „Falco 60 (Deluxe)“ Edition. Mit Einblendungen und Zuspielungen des Falken singen viele internationale und nationale Künstler in visuellen Duetten die Klassiker zusammen mit Falco. Und 140.000 Fans erleben diese Mischung aus Gegenwart und Nostalgie auf frenetisch, verzaubernd und zu jedem Zeitpunkt emotionale Weise mit. Neben der Aufzeichnung, die es in tollen Bildern und aus schönen Kameraperspektiven zu genießen gibt, weiß die DVD auch durch den klaren und räumlichen Ton der wahlweise in PCM Stereo oder auch Dolby Digital und DTS 5.1 Sound vorliegt zu überzeugen. Und abgerundet wird die visuelle Reise in die Zwischenwelt aus jetzt und damals dann noch durch eine Reportage rund um die Realisierung dieses vielleicht in dieser Form einmaligen Ereignisses.

Nach oben