Menu
A+ A A-

Me & Reas - Past Perfect

Me & Reas kommen aus Nürnberg und sind - entgegen erster Vermutungen - kein Duo, sondern ein Quintett. Mit "Past Perfect" veröffentlichen die Nürnberger ihr erstes Album und darauf befinden sich zwölf schöne Songs, die irgendwo in den Weiten des Independent Pop-Rock zu Hause sind. "Past Perfect" ist zugleich das Ergebnis einer interessanten und vielleicht ja auch vorbestimmten Entwicklung, die Bandgründer Andreas Jäger im Laufe der letzten Jahre durchlebt hat.
Stets musikalisch veranlagt und schon immer auf den Straßen und in Kneipen war er als Sänger unterwegs, traf dann aber erst nach einem Umzug nach Nürnberg langsam aber sicher seine Mitstreiter und so formten sich dann Me & Reas. Und auch dabei spielt ihm der Zufall wieder alte Freunde, die eigentlich nur ein Video mit ihm und seinem zuerst dazu gewonnenen Partner Manuel Weimann drehen sollten, in die Arme. Alles passt und gegenseitig inspiriert man sich derart, dass die Jungs beschließen, fortan zusammen die bisherige, gemeinsam erlebte Freude an Musik und mehr, umsetzen zu wollen.
Die Band spielt bei einigen Showcases und sogar als Support von The Mighty Oaks und all das bringt das Leben von Me & Reas so richtig in Wallung. Und das Ergebnis dieser Wallung liegt nun mit "Past Perfect" vor. Ein Album, das unbeschwert ist, dessen Titel Spaß machen und das die Freude der Band am Musikmachen unterstreicht. Die Titel reflektieren die Erfahrungen der letzten Jahre, spiegeln erlebte Werte wider und blickt zugleich positiv nach vorn. Man darf auf den weiteren Werdegang der Nürnberger Band folglich gespannt sein.

Nach oben