Menu
A+ A A-

Imagine Dragons - Origins

Nachdem die Imagine Dragons im letzten Jahr mit "Evolve" ihr bislang erfolgreichstes Album veröffentlicht haben und ihre Single "Whatever It Takes" ihnen zudem nicht nur einen deutschen WM-Fernseh-Vorspann untermalen lies, legt die Band aus Las Vegas nun bereits Album Nummer vier vor. Und auf "Origins" zeigen sich die Amerikaner erneut musikalisch sehr breit aufgestellt. 
Die Imagine Dragons bewegen sich auch mit ihrem neuen Album in den Zwischenwelten aus Rock und Pop, wenngleich mittlerweile die Elektronik deutlich mehr Gewicht in den Arrangements der Band hat. Arbeiteten die Imagine Dragons zu Beginn ihrer Karriere noch überwiegend mit herkömmlichen Instrumenten, so bedient sich die Band mittlerweile sehr gerne der elektronischen Hilfsmittel, um ihre Gedanken in entsprechende Sounds einzubetten.
Das neue Album ist einmal mehr sehr abwechslungsreich, beinhaltet bei diversen Titeln die den Imagine Dragons so wunderbar innewohnende Schwere und enthält zudem unter anderem mit Songs wie "Natural", "Bad Liar", "Bullet In A Gun" oder auch "Birds" diverse Songs, die das Potential zu weiteren Imagine Dragons Klassikern haben.

Nach oben