Menu
A+ A A-

Daniel Caccia - Alles ist New York

Daniel Caccia fängt mit seinem neuen Album "Alles ist New York" die zeitlose Stimmung der amerikanischen Großstadt ein. Mit hervorragend arrangierten Songs im guten alten Swing Sound der Frank Sinatra Ära, enthält das neue Album des gebürtigen Kroaten 14 Titel, die einen wunderbaren Big Band Sound in sich vereinen und stets eine positive Stimmung verbreiten, mal mehr jazzig, aber im Schwerpunkt schlichtweg den Swing huldigen und zeitlos ausleben.
Gepaart mit deutschen Texten, weiß Daniel Caccia mit Titeln wie "Ich bin dann mal weg", "Berlin ist eine Frage der Dosis", "Küsse, die man nicht bekommen hat", "Ohne deine Nummer", "Zeit für Champagner" oder auch dem finalen "Ich wünsch mir nur bei dir zu sein" bestens zu unterhalten und so entführt das Album "Alles ist New York" den Hörer zurück in die unbeschwerte Zeit des Swings, lädt ihn in eine imaginäre Bar irgendwo in einer atmosphärischen Ecke New Yorks ein und lässt ihn einfach alles um ihn herum vergessen und es zählt plötzlich nur noch die Musik. Und so ist dieses Album nicht nur eine wunderbare Hommage und zugleich Wiederbelebung des Swings, sondern auch das perfekte Album für die Besinnung auf die eigentliche Leichtigkeit, die das Leben zwar haben sollte, für die man sich jedoch in der gegenwärtigen Zeit immer wieder bewusst seine eigenen Freiräume schaffen muss.

Nach oben