Menu
A+ A A-

Miriam Green - Wanderlust

Miriam Green veröffentlicht mit Wanderlust ihr erstes Album. Geprägt von Oboen- und Klavierklängen sind die neun Titel atmosphärisch und seicht untermalt. Inhaltlich schreibt sie sich ihre Gedanken und die Herausforderungen, denen sie sich im Umgang mit der Welt, ihrer Umwelt und ihren Gefühlen stets ausgesetzt sieht, von der Seele. Manche Titel gewannen daher ihre Inhalt aufgrund positiver, andere aufgrund negativer Erfahrungen und so ist "Wanderlust" ein aktueller Spiegel der gegenwärtigen Seele privat auch sehr gerne klassische Musik hörenden Mariam Green. Es ist schwer, das Album musikalisch einzuordnen. Miriam Green selbst sieht sich irgendwo zwischen Klassik, musikalischer Poesie und Chanson - jeweils mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Und dieser Rahmen umgibt die einzelnen Titel des Albums als Umschreibung im Ganzen recht gut.

Nach oben