Menu
A+ A A-

Jay Alexander - Serienhits

Was ein Experiment! Was eine Herausforderung! Was für eine zeitlose Reise, die nun nicht nur musikalisch, sondern auch erstmals mit Texten neu auflebt. Jay Alexander hat sich vielen bekannten Serienmelodien angenommen und diese auf eine sehr einfühlsame und vor allem absolut passende Weise zusammen mit seiner Textschreiberin mit Texten versehen.
Doch wer nun dachte, die inhaltliche Ergänzung der Serienmelodien von Fernsehserien wie "Die Schwarzwaldklinik", "Freunde fürs Leben", "Der Landarzt", "Diese Drombuschs", Timm Thaler" oder auch Derrick" wäre aufgesetzt und kitschig banal, der sieht sich binnen kürzester Zeit vom Gegenteil bestätigt. Die Texte haben sehr hohe Ansprüche und funktionieren gemeinsam mit den vom Voigtland Philharmonie Orchester gespielten klassischen Untermalungen hervorragend.
"Serienhits" ist nicht nur eine klassische Hommage an die großen deutschen Fernsehserien und -produktionen, sondern zugleich auch eine Neuentdeckung vieler zeitlos schönen Melodien, die nun mit den ergänzten Texten auf neuerliche Weise einmal mehr wunderbar erstrahlen und schon beim ersten Hören Lust auf viel mehr machen - und das in Wort, Musik und Bild.

Nach oben