Menu
A+ A A-

Simple Minds mit neuer "5x5" Live Doppel-CD

Nach ihrer erfolgreichen „5x5“ Europa-Tour in diesem Jahr und dem dazu begleitenden Boxset „X5“, veröffentlicht EMI am 16.11.2012 das während dieser Tournee aufgenommene Doppel-Live-Album „5x5 Live“ der schottischen Band Simple Minds in einer limitierten Edition.
Da die Simple Minds in den verschiedenen Städten jeweils leicht veränderte Sets spielten, enthält das neue Live-Album „5x5 Live“ jeweils fünf Songs ihrer ersten fünf Alben plus Bonus Tracks. Die Band inklusive den Gründungsmitgliedern — Sänger Jim Kerr und Gitarrist Charlie Burchill — entschloss sich zu Beginn des Jahres, nur Songs ihrer Alben „Life In A Day“, „Real To Real Cacophony“, „Empires and Dance“, „Sons and Fascination/Sister Feelings Call“ und „New Gold Dream (81, 82, 83, 84)“ aus den Jahren 1979-1982 live auf der Tour zu spielen. Diese Alben dokumentieren die Entwicklung der Band vom Punk über avantgardistische Elektronik hin zu unterschiedlichen Stilarten des New Wave und Pop.

Insgesamt bietet die Doppel-CD 31 Songs, darunter Klassiker wie „I Travel“, „Love Song“, „The American“, „Promised You A Miracle“, „Theme For Great Cities” oder „Someone Somewhere In Summertime“. “5x5 Live” erscheint als Doppel-CD-Set in einer Clamshell-Box inclusive einem 24-seitigen Booklet und einem 25x25inch Tour Poster.

Tracklisting:
CD 1:
01. Intro
02. I Travel
03. Thirty Frames A Second
04. Today I Died Again
05. Celebrate
06. Life In A Day
07. Calling Your Name
08. Scar
09. King Is White And In The Crowd
10. Hunter And The Hunted
11. Wasteland
12. Love Song
13. This Fear Of Gods
14. Pleasantly Disturbed
15. Room

CD 2:
01. The American
02. 70 Cities As Love Brings The Fall
03. In Trance As Mission
04. Sons And Fascination
05. Sweat In Bullet
06. Changeling
07. Factory
08. Big Sleep
09. Premonition
10. Promised You A Miracle
11. Someone Somewhere In Summertime
12. Theme For Great Cities
13. Glittering Prize
14. Someone
15. Chelsea Girl
16. New Gold Dream (81-82-83-84)

R.E.M. "Document (25th Anniversary Edition)"

Manchmal kann man kaum glauben wie schnell die Zeit vergeht. Noch schien es gerade gewesen zu sein, als fast ein jeder den R.E.M. Song "The One I Love" mitgesungen und auf Dauerrotation gehört hat. Und jetzt erscheint das Album "Document", auf welchem dieser Hit enthalten ist, bereits in einer "Document (25th Anniversary Edition)".
Das Boxset ist sicherlich eine Perle für Fans der Band, enthält es doch neben der komplett neu gemasterten CD mit den originalen elf Albumtiteln noch eine weitere CD mit einer bis dato unveröffentlichten Live-Aufnahme der Band aus dem Jahr 1987. Die Aufnahmen stammen von einem Konzert aus dem niederländischen Utrecht. Es gibt 20 Live-Titel aus den ersten Jahren der Band um Frontmann Michael Stipe zu hören und genießen. Beim Blick auf die CD verwundert lediglich der Eintrag des Copyright-Jahres, denn der ist mit 2010 angegeben. Selbiges gilt auch für den Labelaufdruck der ersten CD dieses Boxsets. Entweder hat man hier seitens Capitol Records einen Druckfehler begangen oder der zweite Silberling dieser R.E.M. "Document (25th Anniversary Edition)" wurde doch schon einmal irgendwie und irgendwo veröffentlicht. Sei es rum.
Die Qualität der Live-Aufnahmen ist für die damalige Zeit ordentlich, wenngleich man das Publikum nur sehr reduziert wahrnimmt und die einzelnen Songs aufgrund des räumlichen Klangs manchmal den Gedanken an live eingespielte Demoversionen aufkommen lassen.
Als besondere weitere Boni für R.E.M. Fans liegen dieser als Lift-Top-Box erscheinenden Edition noch ein Faltposter von R.E.M. und Pappkarten mit den Bildern der vier Bandmitglieder bei.
Das Booklet kommt mit neuen Liner Notes von dem Journalisten David Daley daher, verzichtet aber auf die Songtexte der einzelnen Titel und weitere Informationen aus der damaligen Bandepoche. Hier war man leider wieder etwas knauserig und hätte deutlich mehr aus dem CD begleitenden Büchlein machen können.
Somit ist die R.E.M. "Document (25th Anniversary Edition)" sicherlich eine schöne Sammlungsergänzung für die Fans der Band. Wer sich jedoch nicht derart intensiv mit den Amerikaner befasst, für den ist die ganz normale Edition ausreichend.

J.K. Rowling ist mit "Ein plötzlicher Todesfall" zurück

Die erfolgreichste Autorin der Welt geht neue Wege: Am 27.09.2012 erschien "Ein plötzlicher Todesfall" (Originaltitel: The Casual Vacancy), der erste Roman für Erwachsene der Harry Potter-Autorin J.K. Rowling. Fünf Jahre nach dem Abschluss der "Harry Potter"-Serie durften Millionen Leser auf Rowlings ersten Roman für Erwachsene gespannt sein. Ihre Bücher verkauften weltweit über 450 Millionen Exemplare und wurden in 74 Sprachen übersetzt.
Bis zur Veröffentlichung unterlag das 600-Seiten-Manuskript strengster Geheimhaltung. Die deutschen Übersetzer arbeiteten in London, weil das Original ausschließlich in den Räumen des englischen Verlages zugänglich war.
In Zusammenarbeit mit den Ullstein Buchverlagen hat der Carlsen Verlag das neue Buch der Erfolgsautorin herausgebracht.

Die erfolgreichste Autorin der Welt geht neue Wege: Am 27.09.2012 erschien "Ein plötzlicher Todesfall" (Originaltitel: The Casual Vacancy), der erste Roman für Erwachsene der Harry Potter-Autorin J.K. Rowling. Fünf Jahre nach dem Abschluss der "Harry Potter"-Serie durften Millionen Leser auf Rowlings ersten Roman für Erwachsene gespannt sein. Ihre Bücher verkauften weltweit über 450 Millionen Exemplare und wurden in 74 Sprachen übersetzt.
Bis zur Veröffentlichung unterlag das 600-Seiten-Manuskript strengster Geheimhaltung. Die deutschen Übersetzer arbeiteten in London, weil das Original ausschließlich in den Räumen des englischen Verlages zugänglich war.
In Zusammenarbeit mit den Ullstein Buchverlagen hat der Carlsen Verlag das neue Buch der Erfolgsautorin herausgebracht.

Und darum geht es im neuen Buch von J.K Rowling:
Als Barry Fairbrother mit Anfang vierzig plötzlich stirbt, sind die Einwohner von Pagford geschockt. Denn auf den ersten Blick ist die englische Kleinstadt mit ihrem hübschen Marktplatz und der alten Kirche ein verträumtes und friedliches Idyll, dem Aufregung fremd ist. Doch der Schein trügt. Hinter der malerischen Fassade liegt die Stadt im Krieg. Krieg zwischen arm und reich, zwischen Kindern und ihren Eltern, zwischen Frauen und ihren Ehemännern, zwischen Lehrern und Schülern.
Und dass Barrys Sitz im Gemeinderat nun frei wird, schafft den Nährboden für den größten Krieg, den die Stadt je erlebt hat. Wer wird als Sieger aus der Wahl hervorgehen – einer Wahl, die voller Leidenschaft, Doppelzüngigkeit und unerwarteter Offenbarungen steckt?

Diesen RSS-Feed abonnieren