Menu
A+ A A-

Zarah-Wilde Jahre – Staffel 1

Die neue vom ZDF produzierte Serie „Zarah-Wilde Jahre“ kann man auf gewisse Weise als das feminine Gegenstück zur ProSieben Erfolgsserie „Stromberg“ betrachten. Hielt bei „Stromberg“ der Macho-Abteilungsleiter einer Versicherungsschadenabteilung seine Leute chauvinistisch auf Trab, so gibt sich bei „Zarah-Wilde Jahre“ dieses Mal eine Frauenrechtlerin und somit Emanzipationsvorreiterin bei einem Zeitungsverlag…
weiterlesen ...

Krayenzeit – Von Mond und Schatten

Die Stuttgarter Band Krayenzeit veröffentlicht mit „Von Mond und Schatten“ ihr drittes Album. Das Album ist durch durch eine musikalische Mischung aus Metal, Folk und Mittelalter gekennzeichnet. Mit Instrumenten wie Drehleier, Geige, Flöte, Rauschpfeife und Cello werden die Drums und E-Gitarren ergänzt und so verleihen die Schwaben ihren neuen Titeln…
weiterlesen ...

Kelly Clarkson – Meaning Of Life

Mit ihrem mittlerweile achten Album schlägt die amerikanische Sängerin Kelly Clarkson dieses Mal etwas andere Töne an. War die Gewinnerin der ersten „American Idol“ Staffel bisher für ihre melodiös charismatisch und tanzbare Mischung aus Pop und Country bekannt, so setzt „Meaning Of Life“ deutlich andere Schwerpunkte.Das Album, das Kelly Carkson…
weiterlesen ...

Boytronic – Jewel

Mittlerweile sind 35 Jahre vergangen, seitdem Boytronic in ihrer ersten Formation mit Holger Wobker und Peter Sawatzki ihren Mega-Hit „You“ hatten und sich damit quasi unsterblich machten. Doch in der Zeit danach ist viel passiert. Zwar trug alles irgendwie immer den Namen Boytronic, doch oftmals versteckten sich hinter diesem Schriftzug…
weiterlesen ...

Annihilator – For The Demented

Jeff Waters meldet sich mit seinem Trash-Metal Projekt Annihilator und einem neuen Album zurück. Seitdem der Kanadier Annihilator 1984 zusammen mit John Bates gründete und quasi über die letzten 30 Jahre hinweg als Solo-Projekt zusammen mit stets wechselnden Musikern weiter leben ließ, sind mittlerweile 15 offizielle Studioalben des Projektes erschienen.Studioalbum…
weiterlesen ...

Manfred Maurenbrecher – Flüchtig

Der Liedermacher Manfred Maurenbrecher, seines Zeichens bekennender Linker, veröffentlicht mit „Flüchtig“ ein neues Album. Der Nachfolger des 2015 erschienenen Werkes „Rotes Tuch“ drückt einmal mehr die politischen und sozialen Eindrücke des Sängers aus, die dieser bei den verschiedensten Begegnungen, Anlässen oder Alltagssituationen erlebt und sodann in sein ganz eigenes textliches…
weiterlesen ...

Various Artists – Project Mama Earth

Joss Stone, ihres Zeichens britische Soulsängerin, hat mit diversen Musikern zusammengetan, um ein neues Projekt ins Leben zu rufen, dessen Grundidee schon seit rund 15 Jahren besteht. Denn damals kam Schlagzeuger Jonathan Joseph die Idee, ein Album mit unterschiedlichen Musikern einzuspielen, auf dem sich afrikanische Tonalität und Rhythmen mit R&B…
weiterlesen ...

Robot – Vedgdbol

Robbie Moore veröffentlicht mit seinem Projekt Robot das zweite Album innerhalb eines Jahres. So etwas nennt man dann mal einen kreativen Workaholic. Während der Mastermind sein erstes Album „33.(3)“ noch komplett alleine einspielte, holte er sich für „Vedgdbol“ mit dem Gitarristen Knox Chandler, Bassist Taylor Savvy, Drummer Michael Fromme und…
weiterlesen ...

Georg Clementi – Zeitlieder 3

Der Südtiroler Georg Clementi hat sich einmal mehr mit den Themen der gegenwärtigen Zeit auseinandergesetzt und diese in 13 neue Titel verpackt, mit denen er das dritte Kapitel seiner „Zeitlieder“ Veröffentlichungen veröffentlicht.Unterstützt von Tom Reif am Akkordeon und Tom Reif an den Gitarren und anderen Instrumenten lädt der Liedermacher erneut…
weiterlesen ...

Vainerz – Patient

Das Elektropopduo Vainerz meldet sich mit einem neuen Album zurück. „Patient“ zeigt Mario Förster und Rico F. Piller geradlinig und ausnahmslos elektronisch tanzbar. Colle Basslines, schöne Melodien, die immer mal wieder auf die guten alten Sounds der 1990er Jahre zurückgreifen und diese in die zehn Tracks des Albums mit einbinden,…
weiterlesen ...