Menu
A+ A A-

Harry Nilsson "The Best Of"

Im Rahmen einer aktuellen Vodafone Kampagne bekam der alte Harry Nilsson Titel "I'll Be Home" neue Aufmerksamkeit. Der lange verstorbene amerikanische Sänger hat in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts viele Welthits geschrieben und gesungen und war - nicht zu unrecht - auch ein Vorbild für die Beatles Legende John…
weiterlesen ...

Faun "Von den Elben"

Faun melden sich mit ihrem neuen Album "Von den Elben" zurück. Mittelalterliche Klänge, Gewänder und Atmosphäre bietet das Sextett und lädt die Fans dieses Genres zu einer mystischen Reise über 13 Titel hinweg ein. Es ist eine belebende Mischung, mit der Oliver S. Tyr, Fiona Rüggeberg, Niel Mitra, Stephan Groth,…
weiterlesen ...

Larry Brent (6) Der Sarg des Vampirs

Diese Folge der neuen Larry Brent Hörspielserie ist die wohl bislang beste. Nicht weil der Inhalt so überraschend anders oder die atmosphärische Umsetzung im Gegensatz zu früheren Vertonungen der R&B Company wären, sondern weil man sich scheinbar seitens des Produktionsteam an die eigentlichen Werte erinnert hat, die die Figur Larry…
weiterlesen ...

Marco Göllner "Goldagengarden - die Komplettbox"

Nachdem die Hörspielserie "Goldagengarden" bereits vor ca. drei Jahren als Neunteiler von Zaubermond Audio veröffentlicht worden ist, hat das Label nun noch einmal dieses knapp sechsstündige Kriminalhörspiel aus der Feder des begnadeten Marco Göllner im Rahmen einer Komplettbox auf den Markt gebracht. Diese wunderschön aufgemachte Pappbox beinhaltet fünf CDs mit…
weiterlesen ...

Dollar "The Dollar Album"

Thereza Bazar und David van Day legten mit "The Dollar Album" den Nachfolger von "The Paris Collection" vor. War "The Paris Collection" zwar mit jeder Menge guter minialistischer Elektropopsounds versehen, so brauchte das Album leider trotzdem keinen wirklichen Erfolg für Dollar ein. So entschloss man sich für "The Dollar Album" die Zusammenarbeit…
weiterlesen ...

Five Star "Shine"

"Shine" war das letzte offizielle Album von Five Star. Aufgrund des nur mäßigen Erfolgs der gleichnamigen Single erschien der Longplayer im Jahr seiner originalen Veröffentlichung, 1991, ausnahmslos westlich des Atlantiks. Doch nun hat Cherry Pop im Rahmen der Wiederveröffentlichungen der Five Star Alben auch das finale Werk der Amerikaner in…
weiterlesen ...

Sequal "Sequal (Deluxe Edition)"

Es war die Mischung aus Pop, Funk, Disco, House und einem Hauch Latino, genannt Freestyle, die sich ab den späten 80er Jahren mehr und mehr durchsetzte. Wie eine enorme Brandung wurden unzählig viele Bands mit dieser Art von Musik an den Strand der Hörerschaft gespült. Eine dieser Gruppen war das…
weiterlesen ...

Depeche Mode "Heaven"

Depeche Mode schaffen es auch nach über 30 Jahren noch, ihre Fans und die gesamte Musikszene zu überraschen. Erwarten die Fans der Briten doch mit jeder neuen Veröffentlichung Songs, wie sie in den 80er und anfänglichen 90er Jahren von Depeche Mode produziert worden sind, so geht die seit dem Ausstieg…
weiterlesen ...

Mesh "Born To Lie"

"Born To Lie" leitet die neue Mesh Ära des "Automation Baby" Albums ein. Und das Elektroduo aus Bristol zeigt mit diesem Titel, dass man sich musikalisch verdammt effektiv weiterentwickeln kann, ohne seinen Wurzen untreu zu werden. "Born To Lie" ist kraftvoll und nachdrücklich. Mark Hockings führt den Song mit seinem…
weiterlesen ...

Talk Talk "Natural Order 1982 - 1991"

Parallel zur erneuten Veröffentlichung der Talk Talk Compilation "Natural History" erscheint mit "Natural Order" eine weitere Zusammenstellung der Band um Frontmann Mark Hollis. Für diese zehn Titel umfassende Veröffentlichung hat der Mastermind nicht nur ein komplett neues Cover entworfen, sondern es gibt zudem ein paar Leckerbissen für die Talk Talk…
weiterlesen ...