Menu
A+ A A-

Lauv besingt Paris im Regen

Der 23-jährige (Independent-) Sänger, Songwriter und Produzent Lauv veröffentlich heute einen neuen Track und das Video zu “Paris in the Rain”: https://lauv.lnk.to/ParisInTheRainVideo

Lauv über den Song: “Ich bin so aufgeregt, diesen Song endlich mit der Welt zu teilen. Seit ich zum ersten Mal in Paris war, wollte ich ein Lied darüber schreiben. Die Inspiration kam tatsächlich nach dem Anschauen des Films 'Midnight in Paris'. Für mich ist das Einzige, das noch romantischer ist als die Idee, im Regen (in der Nacht, in den 1920ern natürlich) durch Paris zu gehen, mit jemandem zusammen zu sein, der dich genau das fühlen lässt … egal wo du bist."

Die Veröffentlichung des Songs folgt der Ankündigung von Lauvs Welttournee "I met you when I was 18". Der Startschuss fällt am 18. Januar in Seattle, WA. Auf der Tour wird er unter anderem Städte in Nordamerika, England, Australien und Deutschland besuchen. In ausgewählten Städten sind noch Tickets für die fast ausverkaufte Tour verfügbar.

Vor kurzem tat sich Lauv mit Spotify zusammen, um ein fortlaufendes Playlisten-Projekt mit dem Titel "I met you when I was 18" vorzustellen. Die Sammlung der Songs wurde während eines bedeutsamen Zeitraums in seinem Leben als Student an der New York University geschrieben und umfasst Themen jugendlicher Liebe und Verwirklichung. Lauv wird regelmäßig neue Songs zu dieser Playliste hinzufügen.

Zuletzt veröffentlichte Lauv einen neuen Track und das Video zu ‘Easy Love’ und steuerte seinen Gesang zu DJ Snakes Single "A Different Way" bei. Lauv hat zudem an Cheat Codes & Demi Lovato's US-Top-10-Hit-Single "No Promises” mitgeschrieben sowie den Track co-produziert und war als Songschreiber an “Boys” von Charli XCX (“Best New Track” - Pitchfork) beteiligt. Sein Welt-Hit “I Like Me Better” hat mittlerweile über 220 Millionen Streams und steigt kontinuierlich weiter in den globalen Charts. Insgesamt hat Lauv über eine halbe Milliarde Streams weltweit.

Mit „I Like Me Better“ feiert Lauv in Deutschland aktuell große Erfolge: GOLD-Status, #7 der deutschen Single Charts, #10 der Airplay-Charts, #3 der iTunes Charts, #3 Shazam Charts, #8 Spotify Charts. Aber auch international regnet es Auszeichnungen: Platin in Australien, Norwegen, Holland und Schweden, sowie weitere Goldauszeichnungen in Belgien, Dänemark und Österreich.

Live:
23.04.18 Köln, Stollwerck
24.04.18 Berlin, Columbia Theater

Nach oben