Menu
A+ A A-

Tim Kamrad veröffentlicht neue Single und kommt auf Tour

Mit „Words 4 U“ erschien am 13.04.2018 nach „Ruin Me" die zweite Singleauskopplung  aus Tim Kamrads Debütalbum „Down & Up“ das im März das Licht der Welt erblickte.

„Words 4 U“ entstand spontan und ungeplant, sozusagen aus dem Bauch heraus. Der Grundstein war der Refrain, der Rest ergab sich durch die entspannte Studioatmosphäre und einer lockeren Jam-Session. „Ich hatte den Bass in der Hand und die Bassline für den Refrain vorgeschlagen und plötzlich wussten wir wohin die Reise geht. Das Songwriting lief dabei fast von alleine“, so Tim über einen seiner Lieblingssongs auf dem Album. „Dieser Song macht genau das mit mir, was ich mir von meinen Songs wünsche. Er schafft es immer wieder meine Aufmerksamkeit zu bekommen und verbindet musikalisch verschiedenste Elemente miteinander“.

Das Arrangement fügt Tims aktuellen Sound mit seinem Ursprung zusammen. R’n’B Einflüsse und Melodien, kombiniert mit verzerrten Gitarren und bluesigen Licks. Dazu gibt es immer wieder den Wechsel von ruhigen, entspannten Teilen zu groovigen und funkigen Parts. Doch nicht nur die Instrumentierung sondern auch die Aussage des Songs, hält einen gefangen. Es geht um die erste Begegnung mit jemandem, der es sofort schafft, einen in seinen Bann zu ziehen. Der Verstand schaltet mehr oder weniger ab und man kann mit Worten nicht beschreiben, was man in diesem Moment fühlt.

„Mir war es sehr wichtig, diese geheimnisvolle Stimmung in der Musik aufzugreifen und den Text dazu zu kombinieren, so dass man sich sofort in diese Situation hineinfühlen kann“.

„Words 4 U“ zeigt eindrucksvoll, wie Tim Kamrad mit Verve und Charisma eine ganz besondere Situation musikalisch und textlich umsetzt, die einen schon nach dem ersten Hören fesselt.

Sommer-Shows:
25.05. Korbach, Hessentag
15.06. AT-Nickelsdorf, Nova Rock
29.06. Hamm, Hammer Summer
11.08. Bremen, Mercedes Benz Open Air

Solo-Tour:
12.09. Hannover, Capitol
13.09. Hamburg, Mojo Club
14.09. Berlin, Columbia Theater
16.09. Dresden, Alter Schlachthof
17.09. Leipzig, Täubchenthal
18.09. Nürnberg, Der Hirsch
19.09. A-Wien, Chelsea
21.09. München, Technikum
22.09. CH-Zürich, Mascotte
23.09. Stuttgart, Im Wizemann
24.09. Frankfurt am Main, Batschkapp
26.09. Köln, Gloria Theater
27.09. Bochum, Zeche Bochum

Nach oben