Menu
A+ A A-

Mrs. Greenbird mit neuem Sound auf kommendem Album

Über 200.000 verkaufte Tonträger, zwei Echo Nominierungen, das selbst betitelte Debütalbum landete gleich zweimal auf Nummer 1, eine Goldene Schallplatte, das zweite Album "Postcards" in den RCA Studios in Nashville produziert, einen Live Entertainment Award (LEA) und, und, und ...

Mrs. Greenbird füllen mit ihrem Amalgam aus Americana, lupenreinem Pop und geschmackvollen Folk-Elementen genau die Lücke, die in der deutschen Musiklandschaft immer noch klafft.

Nun hat sich das sympathische Duo eine Weile rar gemacht, neue Songs geschrieben, an seinem Sound gefeilt und ein eigenes Plattenlabel gegründet, um sich auf das zu besinnen, was ihm wirklich wichtig ist: echte, authentische, handgemachte Musik mit Tiefgang und Seele. Direkter, erwachsener, intimer, persönlicher und mit mehr Raum für Experimente. Immer mit dem klaren Fokus, eine Verbindung mit dem Publikum herzustellen, gemeinsam die Musik und das Leben zu feiern und der unbändigen Mission, die Welt mit jedem Akkord ein kleines bisschen besser zu machen.

Akustische Markenzeichen sind nach wie vor mal treibende, mal sphärische Gitarren, sehnsüchtig weinende Lap-Steels, ein verträumtes Piano, Sarahs außergewöhnliche Stimme, verspielt-poetische Texte und eingängige Melodien. Man muss ihn einfach selbst hören, den unverkennbaren Mrs. Greenbird Sound.

Das dritte Studialbum von Mrs. Greenbird wird "Dark Waters" heißen und am 12.04.2019 erscheinen. Anschließend gehen Mrs. Greenbird auf Tour, um die Bühnen und die Herzen Ihres Publikums zu verzaubern.

Mrs. Greenbird: Tour Daten 2019
16.04. Hamburg, Grünspan
17.04. Kiel, Kulturforum
18.04. Cuxhaven, Captain Ahaps Culture Club
20.04. Hoyerswerder, Speicher No.1
23.04. Hannover, Pavillon
24.04. Darmstadt, Centralstation
26.04. Zwickau, Speicher
27.04. Westhoven, Gut Leben
29.04. Köln, Kulturkirche
29.10. Jena, Volksbad

Nach oben