Menu
A+ A A-

Neues Abwärts Album erscheint am 28.09.2018

Ende der siebziger Jahre im Hamburg von Sänger und Gitarrist FRANK Z. gegründet, avancierten ABWÄRTS bereits kurze Zeit später mit ihrem legendären Festival-Auftritt in der Hamburger Markthalle („In Die Zukunft“ / 1979) und der Veröffentlichung ihrer „Computerstaat-EP“ sowie ihres Debütalbums „Amok Koma“ (beide 1980) zu stilprägenden Protagonisten der deutschen Punk, Wave- und Experimental-Szene. Seitdem erschienen neben diversen Singles und EPs bis dato zwölf Longplayer, auf denen die Band u.a. mit Produzenten wie NICK LAUNAY (NICK CAVE), JON CAFFERY (DIE TOTEN HOSEN) oder FLEMMING RASMUSSEN (METALLICA) zusammenarbeitete.

Nachdem ABWÄRTS bereits im Frühjahr eine Neuauflage ihrer Kultsingle „Computerstaat“ vorgelegt hatte, erscheint jetzt (vier Jahre nach ihrem letzten Erfolgsalbum „Krautrock“) mit „Smart Bomb“ endlich wieder ein neues musikalisches Statement der Formation, bestehend aus Sänger FRANK Z., Gitarrist RODRIGO GONZÁLEZ, Bassist BJÖRN WERRA und Schlagzeuger MARTIN KESSLER. Produktionstechnisch extrem straight von ROD GONZÁLEZ und FRANK Z. in Szene gesetzt, läuft die Formation auf ihrem neuen Album zu spielerischer Höchstform auf und überzeugt dabei mit 13 extrem druckvollen, punkinfizierten Rocksongs der (zumeist) hart-melodischen Gangart – darunter auch eine Coverversion des ANDREW-SISTERS -Klassikers „Rum&Coca Cola“ - zu denen sich die gewohnt bissig sarkastischen Texte von FRANK Z. gesellen.

Die 3. Staffel der Hörspielserie "Die weisse Lilie" erscheint

Die Folgenreich Hörspielserie geht in ihre dritte Staffel. Zuerst werden die einzelnen Folgen nur digital erscheinen, doch im Dezember 2018 gibt es dann die gesamte dritte Staffel mit allen drei Hörspielen auch in einer 3 CD Box.

Es geht mit Folge sieben, dem ersten Teil der dritten "Die weisse Lilie" Staffel, zurück in die düstere Vergangenheit von Auftragskiller Daniel Porter…

„Kosovo – wo alles beginnt. Gemeinsam mit Jerry leistet Daniel auf dem Balkan im Rahmen der Friedensmission seinen Dienst in der US-Armee. Dort lernt er die OSZE-Mitarbeiterin Lynn Adams kennen und lieben. Als sich der Einsatz der beiden dem Ende neigt, wird Lynn schwanger und das gemeinsame Familienglück scheint vorgezeichnet. Doch Daniels Verlobte trägt noch ein Geheimnis mit sich herum…
Zur selben Zeit versucht eine Mitarbeiterin der US-Botschaft in Belgrad einen Kriegsverbrecher zu finden, der einige Jahre zuvor ein Massaker an Zivilisten im Norden des Kosovo befehligt haben soll. Dafür verbündet sie sich mit dem Mafiaboss der kosovarischen Hauptstadt Pristina, der seine Augen und Ohren in der ganzen Region hat. Sein Name: Sean Mitchell…“

Vanessa Mai - Schlager

Mit ihrem neuen Album hat sich Vanessa Mai optisch erst einmal ein wenig an Kylie Minogues "Kiss Me Once" Album orientiert. Doch mit dem Albumtitel lässt die Sängerin keinen Platz für Spekulationen. Vanessa Mai hat ihr neues Album schlichtweg mit "Schlager" betitelt. Und der Titel ist Programm.
Bei den neuen zwölf Songs der ersten CD des "Schlager" Albums merkt man neben der sehr gut produzierten Sounds auch gleich, dass Vanessa Mai sich gesanglich verbessert hat. Ihre Stimme klingt voller und kommt bei diesem Album deutlich besser mit der Wechselwirkung von Gesang und Musik zur Geltung. Bei den vorherigen Alben war die Musik stets sehr present und die Stimme klang ein wenig dünner und drohte, sich in den voluminösen Schlagersounds zu verlieren.
Bei "Schlager" ist das anders. Und mit Titeln wie "Stärker", "Ich wollt dich nur für eine Nacht", "Mein Sommer" oder auch "Vergessen dich zu vergessen" bewegt sich Vanessa Mai vom Schlager weg und orientiert sich mehr und mehr in Richtung Dance-Pop. Und dieser Spagat gelingt ihr wirklich gut. Und so ist "Schlager" ein Album mit dem Vanessa Mai deutlich ihre eigene gesangliche und auch ihre musikalische Weiterentwicklung in den Möglichkeiten ihrer Lieblingsgenres unterstreicht.
Und auf der zweiten CD dieser Doppel-CD Edition gibt es dann auch noch zwölf Neuinterpretationen von älteren Songs im neuen Soundgewand als Bonus.

Diesen RSS-Feed abonnieren