King Princess veröffentlicht „Cheap Queen (Deluxe)“

Lange ließ King Princess ihre Fans schmoren – nun endlich legt die junge New Yorkerin ihr aufwühlendes Lo-Fi-Indie/Rock-Epos „Ohio“ als offiziellen Release vor. Seit jeher ist der fünfminütige Song fester Bestandteil ihrer Live-Sets und kommt traditionell als Konzert-Abschluss zum Einsatz. Trotz der großen Popularität – und persönlicher Ankündigung der Künstlerin – fand sich „Ohio“ dann überraschend doch nicht im Tracklisting […]

» Weiterlesen