Buckets N Joints – Offline

„Offline“ ist das erste Album der israelischen alternativen Rockband Buckets ​N​ Joints​. Nachdem die 2012 gegründete Band in den vergangenen Jahren einige Singles und eine EP mit fünf Titeln aufgenommen und veröffentlicht hat, erscheint nun das erste richtige Album mit zwölf Songs. Buckets ​N​ Joints vereinen auf ihren Songs die typischen Rockelemente, kombinieren Drums mit Gitarren und Bass und erschaffen […]

» Weiterlesen

Das Lumpenpack – Eine herbe Enttäuschung

Das Lumpenpack meldet sich mit seinem neuen Album „Eine herbe Enttäuschung“ zurück. 14 neue Tracks, inhaltlich auf eine süffisante Weise komisch und ernst zugleich, dienen der Band dazu, ihre eigenen Wertvorstellungen auf komödiantische Weise zu vermitteln. Egal, ob es um Werte, Sozialzustände oder zwischenmenschliche Beziehungen und Erlebnisse geht, das Lumpenpack schafft es – fast schon im Stil der alten Die […]

» Weiterlesen

Dirk Darmstaedter – Strange Companions

Dirk Darmstaedter zeigt sich auf seinem neuen Album „Strange Companions“ frisch und ungezwungen. Der frühere Frontmann der Jeremy Days geht seit langer Zeit eigene Wege, hat sein eigenes Label Tapete Records gegründet und lebt sich und seine musikalischen Gedanken seitdem frei von Zwängen und einfach nur für das eigene gute Gefühl aus.Mittlerweile dauert die Solokarriere von Dirk Darmstaedter mehr als […]

» Weiterlesen

Keane veröffentlichen neues Album

Siebnen Jahre nach ihrem letzten Studioalbum kündigten KEANE mit den Singles „The Way I Feel“ und „Love Too Much“ ihr neues Album „Cause and Effect“ an, das am 20.09.2019 erscheint! 15 Jahre nach ihrem Über-Debüt „Hopes and Fears“ mit Klassikern wie „Somewhere Only We Know“, „Everybody’s Changing“ oder „This Is The Last Time“ erscheint mit „Cause and Effect“ wieder ein […]

» Weiterlesen

Neue Keane Single „Love Too Much“ erscheint

Nach einem Sommer mit exklusiven Club-Konzerten (glücklich sind die, die im Berliner Lido dabei sein konnten!) und Festivalauftritten in Glastonbury, Isle of Wight oder dem Londoner Hyde Park, heißt es auch für KEANE wieder Back to School! Los geht’s mit „Love Too Much“, dem Nachfolger ihrer Comeback-Single „The Way I Feel“ und der zweiten Single aus „Cause And Effect“ (VÖ […]

» Weiterlesen

The Soulboy Collective veröffentlichen zweites Album

Twee, Northern Soul, Hobbyraum-Pop, britischer Neunziger-Jahre-Indie: das sind die Zutaten, aus denen die Kornwestheimer Musik-Arbeitsgemeinschaft The Soulboy Collective seit 1994 ihre bisweilen schlagerhaften Drei-Minuten-Songs zusammenbastelt. In wechselnder Besetzung, doch stets unter Mitwirkung von TSC-Gründer Jürgen Dobelmann, veröffentlichte die Formation in den vergangenen 25 Jahren ein Album („Clique Tragedy“, 2010) und einige Singles, fertigte eine Handvoll Remixe (für die Fantastischen Vier, […]

» Weiterlesen

Sarah Straub veröffentlicht „Alles das und mehr“

Sie sorgen für inwendige Wärme und wecken mitunter eiskalt auf. Schon so lange. Für Sarah Straub besitzen die Lieder von Konstantin Wecker seit jeher eine Kraft, die einen mitreißen kann wie ein gewaltiger Fluss. Zu neuen Ufern. „Die Songs des deutschen Liedermachers sind geprägt von zeitloser Schönheit und Notwendigkeit. Sie haben meinen Horizont erweitert und mein musikalisches Werden geprägt“, so […]

» Weiterlesen

Neues Dirk Darmstaedter Album im August 2019

Dirk Darmstaedter eröffnet mit dem am 16.08.2019 erscheinenden „Strange Companions“, dem ersten Soloalbum nach seinem 20jährigen Jubiläum vor zwei Jahren, den zweiten Abschnitt seiner Solokarriere. Gleichzeitig feiert er ein zweites Jubiläum, denn es ist sein zehntes Soloalbum. Im Frühjahr 2020 wird er das Werk live vorstellen. Nachdem Dirk Darmstaedter 2017 seiner Solokarriere mit einem Jubiläumsalbum ein geschmackssicheres I-Tüpfelchen gesetzt hatte, […]

» Weiterlesen

Lost Zone veröffentlichten neue EP „Promises“

LOST ZONE kommen aus Südtirol. Aus Südtirol? Da könnte man ja glatt meinen, der Bandname wäre eine Anspielung auf die ziemlich entlegene Herkunft. Ist er aber nicht! Wie Sänger Florian ausführt, bezieht er sich vielmehr darauf, dass die Musik ein Rückzugsort ist, an dem man die Probleme des Alltags vergessen und einfach mal die Sau rauslassen kann. „Wir würden Südtirol […]

» Weiterlesen