Leslie Odom Jr – Mr

„Mr“ ist das erste Album von Leslie Odom Jr ,auf dem er komplett eigens geschriebene Songs veröffentlicht. Der Künstler, der in den vergangenen Jahren nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Sänger in beeindruckender Weise auf sich aufmerksam machte, zeigt sich auf „Mr“ sehr experimentierfreudig. Er kombiniert Soundelemente aus den unterschiedlichen Bereichen wie Pop, Jazz, Soul oder auch R’n’B miteinander […]

» Weiterlesen

Ronnie Wood – Mad Lad: A Live Tribute to Chuck Berry

Ronnie Wood veröffentlicht ein neues Soloalbum – und dabei handelt es sich nicht nur um ein neues Album des langjährigen Rolling Stones Gitarristen, sondern zugleich auch um eine Hommage an sein großes Vorbild und einen seiner Lieblingsmusiker, Chuck Berry. Das Album „Mad Lad: A Live Tribute to Chuck Berry“ besteht aus elf Songs, die Ronnie Wood With His Wild Five […]

» Weiterlesen

Simply Red – Blue Eyed Soul

Simply Red sind mit einem neuen Album zurück. Und auf dem Nachfolger ihres 2015 erschienenen Albums „Big Love“ präsentieren Mick Hucknall und seine Mannen zehn neue Songs, die nicht nur sehr reif und abwechslungsreich, sondern auch zeitlos schön klingen. Die Stimme des Simply Red Frontmanns hat sich zwar über die Jahre ein wenig verändert, sie ist ein wenig rauer und […]

» Weiterlesen

Tom Gaebel ist auf weihnachtlicher Tournee

Alle Jahre wieder…das gleiche Spiel: Geschenke unterm Tannenbaum, die Gans im Ofen und Oma holt die Blockflöte raus. Jeder von uns kennt das, Weihnachten auf die klassische Art. Höchste Zeit für ein wenig Abwechslung, meinen Sie nicht auch? Tom Gaebel, Deutschlands angesagtester Big-Band-Entertainer der alten Schule, beweist, dass es auch anders geht. Mit seiner großen Weihnachtsshow „A Swinging Christmas“ sorgt […]

» Weiterlesen

D´Sound – Unicorn

Cool und chillig kommen D´Sound auf die musikalische Bühne zurück. Das norwegische Trio wurde 1993 in Oslo von Sängerin Simone Larsen, Bassist Jonny SJO und dem Schlagzeuger Kim Ofstad gegründet. Für das neue Album konnten sich D´Sound die Unterstützung der philippinischen Sängerin und Keyborderin Armi Millare und der amerikanischen Trompeterin Arnetta Johnson sichern. So ist ein absolut lässiges Album entstanden, […]

» Weiterlesen

George Garcia weiß „Jeder Tag zählt“

„Jeder Tag zählt“ ist die dritte Single aus dem gleichnamigen Debütalbum von George Garcia. „Jeder Tag zählt“ ist der Titelsong eines entwaffnenden und voller Emotionen geladenen Albums, bei dem sich das südländische Temperament des Künstlers Bahn bricht! Anspruchsvoll und mitreißend ist der Song und das ihn charakterisierende, präzise orchestrierte Spiel aus Laut und Leise, Warm und Kalt, Hell und Dunkel. […]

» Weiterlesen

Jazzkantine – Mit Pauken und Trompeten

Jazzkantine sind mit einem neuen Album zurück. Und das cooler als je zuvor. Die Ideen und deren Umsetzung ist der Braunschweiger Band einmal mehr brillant gelungen. Das neue Album „Mit Pauken und Trompeten“ ist schon vom Titel her entspannt zweideutig. Ähnlich verhält es sich auch mit den neuen Songs der Jazzkantine.Erneut eine wunderbare Mischung aus Soul, Rap, R´n´B und natürlich […]

» Weiterlesen

Novi – Modern Day Goddess

Mishell Ivon Walton und Basti Braun haben auf ihrem ersten Album „Modern Day Goddess“ eine nahezu perfekte Mischung aus unterschiedlichsten Musikstilen geschaffen, die nicht nur eine sehr beeindruckende Atmosphäre mit stets unterschiedlichen Schwerpunkten erzeugt, sondern die zudem durch die einfühlsame, charismatische Stimme der Novi Frontsängerin Mishell Ivon Walton bestimmt wird.Die zwölf Titel des Album bewegen sich stets in musikalischen Zwischenwelten […]

» Weiterlesen

Jazzkantine feiern „Mit Pauken und Trompeten“

„Es ist Jazz“ – und das bereits seit 25 Jahren. Ein Vierteljahrhundert. Die Jazzkantine ist mittlerweile ein deutscher Musik-Dinosaurier. Etwas faltig zwar, aber immer noch flink, flexibel und wandlungsfähig. Und am Leben. Gewachsen und gereift über eine lange Zeitspanne, die nur die Zähesten und Erfolgreichsten in der deutschen Musikszene durchhalten und überstehen: Die Toten Hosen, Herbert Grönemeyer, die Fantastischen Vier […]

» Weiterlesen

Adriano Batolba Trio – How Much Does It Cost If It’s Free?

Adriano Batolba hat seine neuen Songs nur noch in Begleitung eines musikalischen Trios eingespielt. Eine zeitlose und irgendwie gar nicht so einfach zu definierende Mischung aus Rock’n’Roll, Blues und Jazz nimmt den Hörer mit auf eine Zeitreise.Es geht zurück in die Rockabilly Zeit der 1950er Jahre, alles ist erlaubt, Hauptsache es macht Spaß.Auf „How Much Does It Cost If It’s […]

» Weiterlesen
1 2