Pleil – Die Spur des Kalenders

Marco Pleil ist in der Musikwelt kein ganz Unbekannter. In der Vergangenheit war er mit Projekten wie Strange oder auch Cloudberry in unterschiedlichen Genres unterwegs. Nun hat sich der Musiker an sein erstes Soloalbum unter seinen auf Pleil reduzierten Künstlernamen herangetraut. Auf „Die Spur des Kalenders“ gibt es seichten Indie-Rock – überwiegend reduziert auf die musikalische Untermalung von Gitarren – […]

» Weiterlesen