Florian Paul & die Kapelle der letzten Hoffnung – Dazwischen

Florian Paul und seine Mannen, die Kapelle der letzten Hoffnung, legen mit „Dazwischen“ ihr erstes Album vor. Gemeinsam mit Flurin Mück, Sam Hylton, Nils Wrasse und Robin Jermer hat Sänger und Frontmann Florian Paul ein gutes Singer- /Songwriteralbum produziert. An machen Stellen ein wenig schwerfällig und mehr in Richtung poetischem Chanson abdriftend begibt sich Florian Paul mit seiner Kapelle wahrlich „Dazwischen“. Denn das Album bewegt sich thematisch zwischen Hoffnung und Tatsachen, Glauben und Schicksalen sowie Träumen und Realität.
Und so unterhält „Dazwischen“ intelligent und deutschsprachig, mal intensiver und nachdrücklicher, mal ein wenig leichter und verträumt. Aber stets ansprechend und durchaus innovativ und unverbraucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.