Pablo Infernal – Monologues

Die Schweizer Rockband Pablo Infernal hat mit „Monologues“ ihr zweites Album veröffentlicht. Geradliniger Rock, mit teils verwegen klingenden Gitarrenriffs und Genre typischen Drums bestimmen die musikalische Seite des Albums. Und der Gesang von Frontmann Altin Asllani verleiht den Songs erneut eine interessante Ausrichtung.
Pablo Infernal bewegen sich stets zwischen dem normalen Rock Genre und einer progressiven Art des Auslebens der Möglichkeiten des breit gefächerten Genres. „Monologues“ ist ein gutes Album, das sicherlich den Rock-Fans gefallen dürfte. Wer hier allerdings auf großartige Innovationen gehofft hat, der mag vielleicht ein wenig enttäuscht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.