Vivie Ann ist mit neuer Single zurück

Neulich sorgte Vivie Ann für große Aufregung, als sie mit einem Einschussloch in der Stirn einen Zug der Deutschen Bahn betrat. Dabei handelte es sich weder um einen morbiden Scherz, noch um eine ausgefallene Marketingaktion. Der Videodreh zum Song „Euphoria“ hatte sich ungeplant in die Nacht hinein gezogen und es war schlicht keine Zeit mehr, das Hartwachs zu entfernen, bevor Vivies letzter Zug abfuhr.

Dass sich der Aufwand gelohnt hat, zeigt jetzt das fertige „Euphoria“ Video. In einer fiktiven Verhör-Situation lässt Vivie ihre inneren Dämonen auftreten. Es entwickelt sich ein furioser Kampf um die Vorherrschaft im eigenen Kopf – am Ende geht es gar um Leben oder Tod. Der düster rockende Song wurde mit Tobias Siebert (Kettcar, Me And My Drummer, Enno Bunger) produziert.Dessen kerniger Indiesound verschmilzt mit Vivie Anns gewohnt starkem Songwriting zu einer großen Pop-Hymne.

VIVIE ANN Tourdaten:
18.10.19 BREMEN, Karton
19.10.19 LÜBECK, Riders Café
24.10.19 FULDA, Backstage
25.10.19 DETMOLD, Kaiserkeller
22.11.19 MAGDEBURG, Turmpark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.