Stonefield – Mystic Stories

Stronefield kommen aus der Schweizerischen Winterthur und waren in den Jahren zwischen 1987 und 1992 kurzzeitig aktiv. Allerdings hat die große Musikwelt seinerzeit kaum Notiz von den Schweizern genommen. Die Band spielte progessiven Rock und hatte sich dem aufkommenden Grunge der damaligen Zeit entgegenzustemmen,. Eine Hürde die – wie sich alsbald herausstelle – zu hoch für die Schweizer gewesen ist.

Nun hat das frühere Bandmitglied Manuel Rodriguez de alten Aufnahmen wieder entdeckt und machte sich daran, die damaligen Songs mit neuester Technik neu zu mischen. Das Ergebnis begeisterte ihn und auch seinen alten Labelboss, so dass nun die aus Sicht der Band besten Songs der damals erschienenen zwei Stonefield Alben in neuer Abmischung auf dem Album „Mystic Stories“ veröffentlicht werden.

Und eines muss man wahrlich feststellen, die insgesamt acht Titel dieser Veröffentlichung klingen frisch, irgendwie zeitlos und scheinen tatsächlich besser in das Hier und Jetzt zu passen, als sie das in die Zeit ihrer Originalveröffentlichung taten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.