The Cure – Curaertion-25 Anniversary

The Cure versüßen ihren Fans die Wartezeit auf das neue und schon seit längerem angekündigte Studioalbum mit einem Zeitdokument der besonderen Art. Anlässlich ihres sage und schreibe 40jährigem Live-Jubiläums spielten Robert Smith und seine Mannen 2018 zwei unglaubliche Konzerte in Englands Hauptstadt. Zum einen gastierte die Band am 24.06.2018 beim Meltdown Festival in der Royal Festival Hall und zum anderen spielten The Cure am 07.07.2018 bei letztjährigen Hyde Park Festival in der britischen Hauptstadt.

Beide Auftritte sind mitgeschnitten worden und erscheinen nun auf zwei DVDs unter dem Titel „Curaertion-25 Anniversary“. Doch wer angenommen hat, die Inhalte der beiden Mitschnitte würden nahezu deckungsgleich sein, da beide Auftritte innerhalb weniger Tage stattgefunden haben, der sieht sich komplett getäuscht.

Die Setlists der beiden Auftritte sind sehr unterschiedlich und ebenso ist es die Atmosphäre, die bei den jeweiligen Auftritten herrschte. Robert Smith und seine Mannen spielten Songs aus allen Epochen und neben den bekannten Hits gab es dann auch immer wieder eine Perle aus vergangenen Zeiten zum Genießen und in Erinnerungen schwelgen.

Die Bildqualität der beiden DVDs ist hervorragend und in Kombination mit einer sehr guten Kameraführung und stets geschickten Bildschnitten wird die Stimmung, die an den beiden Abenden herrschte sehr gut und vor allem zeitlos eingefangen. Den Sound kann man sich wahlweise in Dolby Digital Stereo oder aber als Surround Sound anhören. Wobei der Surround Klang den Zuschauer natürlich noch unmittelbarer in das Geschehen der Konzerte hineinzieht.

Und so ist „Curaertion-25 Anniversary“ nicht nur eine Hommage an 40 Jahre The Cure live, sondern zugleich ein wunderbares und in dieser Form einzigartiges Geschenk der Band an ihre vielen treuen Fans der letzten Jahrzehnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.