Oh Wonder sind mit neuer Single zurück

In nur fünf Jahren haben sich Oh Wonder von einem britischen Geheimtipp zu einer Band mit 2 Milliarden Streams, mehr als einer Million Platten- und 300.000 Ticketverkäufen für Venues wie die Brixton Academy gemausert. In dieser Zeit hat sich auch aus der innigen Freundschaft zwischen Josephine und Anthony eine romantische Beziehung mit all seinen Höhen und Tiefen entwickelt.

Heute geben Oh Wonder erste Details zu ihrem neuen und dritten Album bekannt:
„No One Else Can Wear Your Crown“ erscheint am 07.02.2020 und enthält neben den ersten Singles „Hallelujah“ und „Better Now“ auch ihren heute bei allen Streamingdiensten veröffentlichten Track „‚I Wish I Never Met You“:

Für das Album „No One Else Can Wear Your Crown“ legten Oh Wonder die moderne Millennial-Liebe – auch ihre eigene – unter das Mikroskop und erforschten eine Vielzahl verschiedener Emotionen und Erlebnisse. Neben einem „Coming-out-als-Paar“-Song oder „Craig Davids ‚7 Days‘ für die traurige Generation“ transportiert das Album aber auch mit großer Energie und Positivität eine übergeordnete Botschaft von Selbstakzeptanz, Empowerment und Freude.

Mit dem neuen Album kündigten Oh Wonder heute auch den ersten Teil ihrer neuen Welttournee an, die sie in drei deutsche Städte führt:

15.03.20 Köln, Live Music Hall
16.03.20 Hamburg, Docks
17.03.20 Berlin, Astra Kulturhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.