Orange Blue – WHITE | WEISS

Einfühlsam und verträumt – so hat ein jeder die Musik von Volkan Baydar und Vince Bahrdt alias Orange Blue in Erinnerung. „She´s Got That Light“ war für das sympathische Duo, das in diesen Tagen sein beeindruckendes 20. Jubiläum feiert, Segen und Fluch zugleich. Wurden Orange Blue mit diesem Hit, der sich alleine knapp 500.000 Mal verkaufte, sofort in den Superstar-Himmel katapultiert, so wurden die beiden Bandmitglieder fortan auch immer an der Ausnahmequalität eben dieser ersten Orange Blue Single gemessen.

Und das Erfüllen von Erwartungen war – trotz der eigenen Meinung und Wahrnehmung ihrer Musik – für Orange Blue nicht immer leicht. Und so ist es vielleicht auch nicht ganz verwunderlich, dass das Duo mit seinen nachfolgenden Veröffentlichungen zwar nicht mehr so erfolgreich gewesen ist, aber dennoch stets hochwertiges Musikmaterial mit inhaltlich tief gehenden Texten produziert und veröffentlicht hat.

Allerdings liegt das Erscheinen des letzten Orange Blue Album nun auch bereits 13 Jahre zurück. Zeit also, um wieder den Schritt aus dem Schatten ins Licht zu gehen – nicht nur wegen des 20. Jubiläums der Band. Den ersten Schritt machte das Duo im letzten Jahr mit der Veröffentlichungen von einer englischsprachigen Single und sodann mit „Echter Freund“, ihrer ersten deutschsprachigen Single überhaupt, wieder bemerkenswert auf sich aufmerksam. Und auch die neue Single „Die Welt steht still“, aus dem neuen Album „WHITE | WEISS“, hat es in sich und trifft – nicht nur in inhaltlicher sondern auch musikalischer Sicht – genau den Zahn der Zeit.

Für ihr neues Album haben Orange Blue in den letzten rund fünf Jahren unglaubliche 35 Songs eingespielt und diese -fast schon überlegt wirkend – in nahezu gleiche Hälften deutsch- und englischsprachige Titel unterteilt.

Das „WHITE | WEISS“ Album klingt wunderschön reduziert, musikalisch auf das Wesentliche konzentriert und die Kraft der Texte stets in den Vordergrund stellend, zeitlos und phänomenal zugleich. Durch die gefühlvollen Arrangements von Vince Bahrdt kommt die kraftvolle und zugleich sanfte Stimme von Orange Blue Sänger Volkan Baydar hervorragend zur Geltung.

Neben vielen neuen Songs gibt es aber auch zwei neue Versionen der größten Orange Blue Hits „She´s Got That Light“ und „Can Somebody Tell Me Who I Am“ in jeweiligen „White Versionen“. Und diese Klassiker fügen sich wunderbar und nahtlos in das neue Orange Blue Material ein.

Orange Blue beleuchten auf „WHITE | WEISS“ die Gegenwart, klagen auf sozialer und politischer Ebene an, warnen und weisen auf die Werte hin, die wichtig im Leben eines jeden von uns sind und die nicht zulasten von Smartphones und Selfies unterdrückt oder gar in Vergessenheit geraten sollten. Denn zuerst steht immer noch der Mensch, die Gemeinschaft und der Frieden – und erst wenn sich die große Mehrheit der Menschheit darauf besinnt, ist die Botschaft, die Orange Blue mit ihren Songs vermitteln und stets verfolgten, erfüllt. Doch bis dahin dürfte der Weg noch weit sein… Danke für dieses unglaubliche und nachdrücklich ergreifende Album!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.