Gary Moore – Live From London

Es war das letzte Konzert, das der großartige und unvergessene Bluesrocker Gary Moore zu seinen Lebzeiten in London gegeben hat. Und nun erscheint ein Live-Mitschnitt des Iren vom 02.12.2009 aus der Londoner Islington Academy auf CD.

13 Titel befinden sich auf diesem neuen Live-Album und mit vielen von ihnen unterstreicht Gary Moore erneut seine Ausnahmestellung in punkto Blues-Gitarristen. Grandiose Soli, unglaublich ergreifende Riffs und sein besonderes Gespür für atmosphärische Sounds, machten die Songs und Sounds des Iren von jeher unverkennbar.

Die Aufnahmequalität dieses Konzertes ist sehr gut und man fühlt sich beim Hören des Live-Album sogleich inmitten des Publikums und wenn man die Augen schließt, dann kann man auch rund 15 Jahre später noch immer das typische Gary Moore Feeling spüren.

Und so ist die Veröffentlichung von „Live From London“ nicht nur ein Geschenk für alle Fans des Iren, sondern eine weitere bemerkenswerte Hommage an Gary Moore, einen der famosesten Gitarristen aller Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.