Seven – Brandneu

Seven ist mit einem neuen Mini-Album zurück. Der Schweizer, der in seiner Musik auf sehr unbeschwerte Weise Pop- und Soulemente miteinander kombiniert und dadurch eine besondere Atmosphäre schafft, veröffentlicht auf „Brandneu“ fünf neue Songs und vier weitere Bonustracks, von denen zwei Live Versionen sind.

Die neuen Songs sind sehr eingänglich und bringen die klare Stimme des Schweizers nachhaltig zum Ausdruck. Dieses Mini-Album ist zudem das erste Werk, auf dem Seven eigens geschriebene deutschsprachige Songs veröffentlicht. Und bei deren Darbietung kann er sich bei den Songs „Brandneu“ und „King Kong“ auf gesangliche Unterstützung von Blimes Brixton oder auch Thomas D. von den Fantastischen Vier zurückgreifen.

Es lohnt sich also in vielerlei Hinsicht, Seven im Jahr 2020 einmal „Brandneu“ zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.