Neue Cassia Single erschienen

Cassia kombinieren den positiven Indie-Pop von Bands wie Foals oder Vampire Weekend, mit einem jazzy Afrobeat-Einschlag á la Fela Kuti und Ebo Taylor, erinnern aber auch ganz klar an Folk-Legenden wie Paul Simon. Aus diesen Einflüssen schmieden die drei Briten ihren ganz eigenen unwiderstehlichen Sound. Wie sagte das CLASH Mag so schön: Cassia verwandeln selbst den traurigsten Tag in einen gutgelaunten Karneval.“

„‘Do Right‘“ ist in Kapstadt entstanden. Die Landschaft und die Kultur haben den Sound und die Idee hinter dem Text auf jeden Fall stark geprägt. Vor Ort hatte ich ein langes Gespräch mit einem Freund, das den Song ins Rollen brachte. Er beschrieb mir in kleinsten Details die erschütterndsten Dinge, die in der Welt vor sich gehen und machte mir so klar, dass ich mir dessen noch gar nicht bewusst war. Ich hatte ehrlich gesagt relativ wenig Ahnung von dem, was er da erzählte und war auf eine Art ziemlich beschämt darüber. ‘Do Right‘ behandelt also genau diese Situation, das eigene Aufwachen zu dem was in der Welt verkehrt läuft und wie man aus dieser Erkenntnis und mit einer bewussten Entscheidung, Dinge ins positive verändern kann. Ich glaube die Erkenntnis, dass man nicht ganz wach für diese Dinge ist, ist der erste Schritt zu einem erfüllen deren Leben.“ – Rob Ellis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.