Die Ella Sisters geben sich die Ehre

The Ella Sisters, die zwei norwegischen Zwillingen Maren und Charlotte. Aufgewachsen an der Südküste Norwegens, hatten die Schwestern genug Raum für Kreativität und Schreiben. Ihre Songs sind davon inspiriert, jung zu sein und die Welt, in der wir leben, in Frage zu stellen. Sie sprechen Themen wie Identität, Mental Health, Freundschaft, Liebe und Selbstvertrauen an. Ihre Musik strahlt Mut und Zärtlichkeit aus.

Diesen Freitag, am 29. Mai veröffentlichen The Ella Sisters nun ihre Debüt-Single “Cars” zusammen mit einem Video. Es ist ein kräftiger, empowernder Indie-Pop-Song, der sich mit dem Gefühl des Verlassenseins auseinandersetzt. “Der Song beschreibt jemanden, der dich verlässt, um anderswo sein Glück zu suchen, ohne dabei an das mögliche Bedauern über den Verlust zu denken”, erklären die Schwestern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.