Neue Matthias Schweighöfer Single erschienen

„Ich mach mich auf den Weg / aus der Stadt raus übers Land / einfach abhauen Richtung Strand – bleiben, bis die Sonne untergeht“ – mit seiner neuen Single „Lauf“ hat Matthias Schweighöfer eine, wenn nicht die Metapher seines Lebens zu einem wunderschönen Stück Musik verarbeitet.

Die Idee trägt er dabei schon lange mit sich herum. Vielleicht sein ganzes Leben lang, aber mit Sicherheit seit den Dreharbeiten zu „Der geilste Tag“ im Jahr 2016, wo die ersten Zeilen zu ihm kamen – beim Joggen in den südafrikanischen Bergen. Aus einem, im wahrsten Sinne des Wortes, beiläufigen Gedanken ist über die Jahre ein ganzer Song geworden, den Matthias Schweighöfer gemeinsam mit Executive Producer Nisse ausgearbeitet hat und der jetzt als weiterer Vorbote seines langersehnten zweiten Albums „Hobby“ fungiert.

Mit seinen 80s-Disco-Vibes aus Uptempo-Taktung, satter Bassline und schillernden Synthies, ist der Song ein treibendes Plädoyer für den Aufbruch – nicht alleine, sondern in Zweisam- oder in Dreisamkeit, ja, in Gemeinschaft. „Lass keine Zeit verlieren, jeder Tag ist ein Geschenk / jeder Rahmen braucht einen Moment und diesen teile ich mit dir“, singt Matthias Schweighöfer. Denn „Lauf“ erzählt auch vom Ankommen. Davon, dass sich das Glück verdoppelt, wenn man es mit jemandem teilt.

„Lauf“ ist ein Song, der Mut macht und motiviert, immer an sich, aber auch an seine Liebsten zu glauben – und damit auch ein kleiner, liedgewordener Hoffnungsschimmer für jeden einzelnen von uns, dass auf diese aktuellen, schweren, auch wieder schöne Zeiten folgen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.