Neue Jimmie Allen EP erschienen

Jimmie Allen, der mit Platin ausgezeichnete Sänger/Songwriter, verbindet für sein Kollaborations-projekt “Bettie James” (Veröffentlichung am 10. Juli über Stoney Creek Records/BBR Music Group) seinen ausgeprägten Familiensinn mit einem genreübergreifenden Musikgeschmack. Die EP mit sieben Tracks enthält brandneue Songs, die Jimmie Allen zusammen mit einer Vielzahl an “Hitmakers” produziert hat, und die Allens breite musikalische Sensibilität spiegeln. “Bettie James” enthält auch Allens aktuelle Single “This Is Us” mit Noah Cyrus – sie ist die von Fans bislang am schnellsten angenommene Single und verzeichnet bis heute mehr als 25 Millionen Streams.

Das Projekt wurde von Jimmie Allens im September 2019 verstorbenem Vater James Allen und seiner im Februar 2014 verstorbenen Großmutter Bettie Snead inspiriert und nach beiden benannt.

“Mein Vater und meine Großmutter waren zwei völlig verschiedene Menschen, aber beide spielten eine große Rolle in meinem Leben. Seit sie gestorben sind, möchte ich durch meine Musik Spuren ihres Erbes hinterlassen”, sagt Allen über seine Motivation für das Projekt, das er zusammen mit Ash Bowers koproduziert hat.

Allen betrachtet die EP als “zwei Seiten einer Münze” – vereint in der Liebe zur Musik, aber anders und unerwartet, was seine Mitkünstler und die Songs selbst angeht. Das Ergebnis ist eine musikalische Komposition aus Liebe, Herzschmerz, Ausdauer, Hoffnung und Glauben.

“Ich bin ein Fan jedes Künstlers dieses Projekts, und es war mir eine große Ehre, dass jeder einzelne ein Teil davon war”, sagt Allen über seine Partner bei diesem Projekt. “Jeder hat durch seine Musik das Leben meines Vaters und meiner Grossmutter und auch mich berührt. Ich bin stolz auf diese Musik und dankbar für alle Autoren, die mir geholfen haben, ‘Bettie James’ zu erschaffen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.