The Selenites – Moon Madness

The Selenites kommen aus Österreich und liefern mit ihrem Debütalbum „Moon Madness“ ein nahezu perfektes Rock´n´Roll Werk ab, das seinen Ursprung auch in den guten alten 1950er und 1960er Jahren hätte haben können.

Die Band besteht aus drei Mitgliedern; Sebastian an Mic und Gitarre, Paul am Kontrabass und Thomas am Schlagzeug. Die Spielfreude ist The Selenites förmlich anzuhören und die eigenen Füsse beginnen mit jedem der zwölf Titel des Albums unweigerlich zu zucken und wollen tanzen.

Und so bringen die Österreicher mit ihrem Sound und ihren Songs wieder eine Note Unbeschwertheit, Lebensfreude und Tanzlust in die ansonsten gerade etwas schwereren gegenwärtigen Zeiten, in denen die kulturellen Aspekte leider viel kürzer treten müssen.

Wer also Lust auf Rockabilly Feeling und eine wunderschöne und zeitlose Mischung aus Rock´n´Roll und Country hat, dem sei dieses tolle Album wärmstens ans Herz gelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.