Neuer Gesundheitsratgeber erscheint

„Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy.“ „Stimmt, aber an allen anderen Tagen werden wir es nicht.“
Dass dieser wegweisende Leitsatz aus dem berühmten Comic Die Peanuts insbesondere im Hinblick auf unseren Lebensstil und die eigene Gesundheit voller Weisheit steckt, sieht auch Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser, bekannt aus der WDR Fernsehsendung „Doc Esser – Der Gesundheitscheck“ so.

In seinem neuesten Standardwerk „Das große Gesundheitsbuch – Innere Medizin: Alles zu Herz, Kreislauf, Atemwegen und Darm“ bringt der beliebte Mediziner, vierfache Vater und Rockmusiker die Grundprinzipien eines gesunden Lebens zusammen und betont dabei, wie wichtig es ist in jeder Lebenslage gelassen zu bleiben – gerade im Krankenstand.

Auf gewohnt lockere und charmante Art, gelingt es dem Facharzt für innere Medizin, Lungenheilkunde und Herzerkrankungen zu Themen chronischer Wohlstandserkrankungen wie Allergien, Asthma, Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Gicht, Übergewicht oder Depression Klartext zu reden. Dabei erklärt Esser die wichtigsten Details zu den Krankheitsbildern verständlich und versetzt Leserinnen und Leser in die Position, beim Arztbesuch zukünftig die richtigen Fragen zu stellen. Die ziegelsteindicke Gesundheitsbibel hilft, genau zu verstehen, wie Krankheiten entstehen, Diagnosen richtig einzuordnen und Feingefühl für den eigenen Gesundheitszustand und Lebensstil zu entwickeln. Der Angst vor Krankheiten, geboren aus Unwissenheit, wird so nicht zu viel Raum gegeben. Zugleich plädiert Doc Esser dafür, einen verantwortungsvollen Umgang mit dem eigenen Körper und dem Geist zu pflegen, um Krankheiten vorzubeugen.

Amüsant, offen, ehrlich und authentisch wie Doc Esser ist auch „Das große Gesundheitsbuch“ und hebt sich damit definitiv aus der Masse anderer medizinischer Ratgeber heraus.

Gelassen bleiben, richtig handeln, das Leben und den Körper verstehen und genießen – mit Doc Esser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.