Joshua Burnside – Into The Depths Of Hell

Der nordirische Sänger Joshua Burnside veröffentlicht mit „Into The Depths Of Hell“ sein neues Album. Musikalisch eine Mischung aus Folk, Post-Punk, irischen Sounds und jeder Menge musikalischen Experimenten, gibt er dem Hörer zehn neue Tracks mit auf den Weg, die auf ihre eigene, teilweise verschrobene Weise, entdeckt werden wollen.

Extravagant und manchmal dadurch etwas schwerer zugänglich, setzt der Nordire sein Gedankengut in Sounds um und führt den Hörer in einen energetischen, teilweise leicht verworrenen Irrgarten seiner Sounds.

„Into The Depths Of Hell“ ist eine außergewöhnliche Erlebnisreise, auf die man sich als Hörer einerseits sicherlich einlassen muss, die aber andererseits aus dem Einheitsbrei der Gegenwartsmusik deutlich hervorsticht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.