Jamie Oliver – 7 Mal anders

Das neueste Buch von Starkoch Jamie Oliver beleuchtet die gängigen Lieblingszutaten für leckere Gerichte in unterschiedlichem Licht. Denn der sympathische Brite gibt dem Leser zu den unterschiedlichen Zutaten wie Gemüse, Fleisch, Fisch oder auch Pilzen stets sieben verschiedene Rezeptideen an die Hand, mit denen der Leser seine Lieblingszutat in einem immer wieder neuen Geschmackslicht genießen und in Kombination mit den anderen Zutaten „explodieren“ und so auf eine ganz neue Weise schmecken und genießen kann.

Das Buch ist nicht nur von den verschiedenen Rezepten hier ein optischer Leckerbissen, sondern diese sind zudem auch derart schön bebildert, dass einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen läuft. Klar strukturiert lassen sich auf die Rezepte samt Bebilderungen auf jeweils einer Doppelseite sehr einfach erfassen und man hat nicht nur die Zutaten gut im Überblick, sondern bekommt dazu noch ein paar Zubereitungshinweise an die Hand gegeben.

Die einzelnen Kapitel sind durch jeweils eine mit pinkem Hintergrund hinterlegte Doppelseite mit der jeweiligen Kapitelüberschrift unterteilt. Diese pinke Farbe ist auch auf den Innenseiten des Buchumschlages und in den verschiedenen Überschriften der Inhaltsangabe immer wieder aufgegriffen worden und rundet diese Veröffentlichung auch in grafischer Hinsicht sehr eindrucksvoll und zum Lesen und Kochen einladend ab.

„7 Mal anders“ ist eine perfekte Ergänzung für die heimischen Köche, die jedem eine Vielzahl von teilweise neuen Möglichkeiten an die Hand gibt, um Zutaten wie zum Beispiel Süsskartoffeln, Lachsfilet, Garnelen, Hackfleisch, Pilze, Hähnchen. Auberginen oder auch Blumenkohl, Brokkoli oder Avocado in unterschiedlicher Kombination und Zubereitung neu zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.