Wolfgang Petry – Einmal noch! 2

Rund sechs Jahre nach dem Erscheinen des ersten „Einmal noch!“ Albums legt Wolfgang Petry nun den zweiten Teil der Zusammenstellung von seinen Songs in einem neuen, an die 1990er Jahre Electronic Dance Music Phase angelehnten Stil vor.

Sämtliche 19 Titel der neuen „Einmal noch! 2“ Zusammenstellung haben auch hier den Zusatz „(Tanzbar!)“ und sind musikalisch komplett neu unterlegt. Und das passt mal besser, klingt dann auch sehr cool und bleibt vor allem Generationen übergreifend tanzbar. Mal sind die neuen Arrangements aber auch unglücklich, klingen blechern, monoton und ohne Leben.

Somit ist Wolfgang Petry mit dieser neuerlichen Zusammenstellung ein gewisses Risiko eingangen, indem er versucht, es irgendwie allen Recht machen zu wollen. Die Titel sind aber in ihren Originalversionen einfach am besten. Sie sind da zu 100% Wolfgang Petry und geben den Geist des Schlagerdenkens und -präsentierens von Wolfgang Petry authentisch preis.

Auf „Einmal noch! 2“ wird dieses Feuer nur selten entfacht. Zu aufgesetzt wirkt diese Kombination von Electronic Dance Music – teils reduziert und blechern klingend – und die an sich warme Schlagerstimme von Wolfgang Petry. Hier wäre der Sänger besser geraden, auf eine derartige Veröffentlichung zu verzichten, denn auch für den eigenen Output gilt, dass manchmal weniger deutlich mehr ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.