Cilla & Rolf Börjlind – Kaltes Gold

Mit „Kaltes Gold“ ist der sechste Teil der famosen schwedischen Kriminalbuchreihe aus der Feder des skandinavischen Erfolgsautorenduos Cilla & Rolf Börjlind erschienen. Erneut schickt das Autorenehepaar sein Ermittlerteam um Olivia Rönning und Tom Stilton in ein Abenteuer, das das vielleicht spannendste und vielschichtigste der bisherigen Serie ist.

Es geht um die auf die Menschheit zukommende Umweltkatastrophe, die Erderwärmung, durch die das ewig geglaubte Eis zu schmelzen beginnt und in „Kaltes Blut“ eine männliche Leiche freigibt, die seit 20 Jahren verschollen war. Und es geht um noch mehr.

Es geht um illegale Atommüllentsorgung vor der westafrikanischen Küste, um große Konzerne, die hier Umweltsünden billigend zu Gunsten ihres eigenen Profits in Kauf nehmen und es geht um skrupellose Machenschaften, die einstige Freundschaften überlagerten und unweigerlich zu nachträglich aufgedeckten Schicksalsschlägen führen.

Doch nicht nur in beruflicher Hinsicht werden Olivia Rönning und Tom Stilton immens bei diesem sechsten gemeinsamen Fall gefordert. Auch im privaten Bereich werden beide vor anspruchsvolle Aufgaben gestellt.

Zusammen mit ihrem Team und den alten Vertrauten Mette und Mårten sowie Abbas befinden sich Olivia Rönning und Tom Stilton alsbald in einer gefährlichen Spirale, denn alle, in deren Vergangenheiten nun ermittelt wird, sind in jeglicher Hinsicht skrupellos und schrecken auch vor einem Mordanschlag auf Olivia Rönning nicht zurück.

Cilla und Rolf Börjlind haben mit diesem Buch einen weiteren Höhepunkt ihrer Serie rund um Olivia Rönning und Tom Stilton geschaffen. Der Leser ist unmittelbar nach Beginn des Buches in der Geschichte gefangen und kann seine Augen auch erst wieder nach der letzten der gut 500 Seiten des Romans davon abwenden. Kurzweilig, spannend, geschichtlich interessant und mit vielen wunderbaren Charakteren versehen, liefert „Kaltes Gold“ allerbeste Kriminalunterhaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.